Die Luminale ist ein Festival der Lichtkultur, das seit 2000 alle zwei Jahre in Frankfurt am Main statt findet. Es wird immer parallel zur Light + Building , einer internationalen Fachmesse für Licht- und Beleuchtungstechnik, eingerichtet. Das Fest des Festivals ist ein öffentliches und privates Die Sehenswürdigkeiten des Marktplatzes in Frankfurt am Main Beleuchtungs- und Beleuchtungsanlagen . Auch wird Skyline mit den Hochhäusern der Stadt einbezogen.

Das Lichterfest fand in Frankfurt statt . Zur gefeierten Luminale im April 2008, nach einem Vierteljahr in der Region des Rhein-Main-Gebietes , außer Aschaffenburg und Mittelrheintal . Insgesamt gab es 2008 ca. 220 Lichtinstallationen und über 180 Veranstaltungen, von mehr als 100.000 Menschen wurden.

Die Luminale Fünften fanä vom 11. bis 16. April 2010 eine 157 Veranstaltungsorte between Mainz , Wiesbaden und Aschaffenburg statt, sterben Sechste mit ETWA 170 Inszenierungen vom 15. bis 20. April 2012. Nach Angaben des Veranstalters gab es mehr als 140.000 Besucher. Die Siebter Luminale fanä vom 30. März bis zum 4. April 2014 statt. Die ACHT Luminale vom 13. bis Wurde zum 18. März 2016 veranstaltet, laut Veranstalter besuchter sie etwa 180.000 Menschen.

Im Juni 2017 Würde der Verein Luminale eV als Organisation Gegründet gemeinnützige, um sterben Luminale zu Fördern und zu Organisiert.

Die nächste Luminale findet vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main mit Einem Neuen Konzept als Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung statt.