Dort ist Culture Night Mittelhessen ein Kulturfestival in Mittelhessen . Es endet seit 1992 jährlich unter einem wechselnden Motto von Mitte Juni bis Mitte September statt. [1] Pro Saison BESUCHEN bis zu 18 000 130 Kulturinteressierte über Veranstaltungen, sterben [2] ein bis zu 50 Veranstaltungsorte. [3] Die Verordeningen finden über die Region hinweg Resonanz. Ins Leben Gerufen Wurde dieses Festival des Regierungspräsidiums Gießen . Für die Organisation von Festivals ist der Kultursommer Mittelhessen eV verantwortlich. Seit 2007 gibt es neben Kultur Sommer Mittelhessen zeitweilig den Mittelhessischen Kinderkultumommer[4]

Aufgaben und Ziele

Dort Kultur Sommer Mittelhessen Sonne

  • Künstlerische Begegnungen (regional, national, international) ermöglichen und fördern,
  • Projekte unterstützen, die aus finanziellen Gründen nicht unterscheiden können,
  • gemeinsame Projekte (zB durch das Zusammenwirken verschiedener Künstler oder verschiedener Veranstalter)
  • eine ungewöhnliche Spielorte werden
  • Alle Künstler sprechen an und
  • Der Standort Mittelhessen aufwerten.

Organisation

Bis zum 31. Oktober eines jeden Jahres können Veranstalter beim Kultursommer Mittelhessen für die Teilnahme am Festival bewerben. Die Jury wählt die Veranstaltungen aus. Der Veranstaltungsort Muss in den Fünf Mittelhessischen Landkreisen Lahn-Dill , Vogelsberg , Limburg-Weilburg , Marburg-Biedenkopf , Gießen oder dem Wetteraukreis . In Zusammenarbeit mit den Veranstaltern wird das Festival organisiert und bekannt gemacht. Coordinated Wirt stirbt in der Geschäftsstelle des Träger-Vereins Kultur Sommer Mittelhessen eV Der Kultursommer 2014 Fand unter dem Motto » Real Frech « wurde am 14. Juni in der Burg Runkel eröffnet. [5][6]

Liefert

Der Kultursommer Mittelhessen wird das Kulturzentrum in Nord – und Südhessen sowie Main – Kinzig, das Hessische Ministerium für Weisheit und Kunst und die Sparkassen – Kulturstiftung Hessen – Thüringen vorstellen . [7] In Mittelhessen erwiesen sich die Städte Marburg , Gießen , Wetzlar und das Kulturzentrum Sechs-Landkreise als die Besten.

Weblinks

  • Homepage des Kulturzentrums Mittelhessen
  • Regierungspräsidium Gießen : Die Kulturregion Mittelhessen

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Christiane Kowollik: Kultursommer Mittelhessen feierte 20-Jähriges Jubiläum . In: Gießener Zeitung , 19. April 2012
  2. Hochspringen↑ uhg: „Echte freche“ Kultur kommt in die Fläche . In: Oberhessische Zeitung , 11. April 2014
  3. Hochspringen↑ Landesdienst der dpa: Kultursommer in Mittelhessen Segeln «real freche» Stücke . In: mittelhessen.de, 10. April 2014
  4. Hochspringen↑ Hotzenplotz trifft Jim Knopf. Kinderkulturs-Veranstaltungen widmen sich großer Kinderliteratur . In: Zeitungsgruppe Lahn-Dill / Mittelhessen.de, 1. Mai 2014
  5. Hochspringen↑ Uwe Badouin: Der Sommer soll „Really frech“ sein . In: Oberhessische Presse, 15. Mai 2014
  6. Hochspringen↑ Volker Thies: Runkel Gibt den Auftakt – „Carmen à Trois“ eröffnet Mittelhessischer Kultumommer . In: Weilburger Tageblatt / mittelhessen.de, 15. Juni 2014
  7. Hochspringen↑ Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst: 125.000 Euro für den 22. Kultursommer Mittelhessen . Pressemitteilung, 10. März 2014, abgelaufen am 12. Januar 2015