Der Internationale Heidelberger (Maxi-) Rollstuhlmarathon ist eine Sportveranstaltung für behinderte Männer und Frauen . Im Zentrum des Sportereignisses Steht der Rollstuhlmarathon, in diesem Bereich ist eines der ersten vier Rennen weltweit. [1] Seit 1989 wird alle zwei Jahre ausgetragen. Gleichzeitist der Heidelberger Rollstuhlmarathon eine Station im Rahmen der Wettkampfserie „Handbike-Trophy“. Die Veranstaltung zeichnet sich durch ihre innerenEigenschaften aus, mit denen man sich in die Welt einlassen kann. [2]

Geschichte

1989 Fand erste Rollstuhlmarathon mit 150 Teilnehmern statt. [3] Gründer waren die Sportler Heini Köberle und Hennes Lübbering (beide mehrfache Medaillen-Gewinner der Paralympischen Spiele) und der Journalist Werner Schneider. [4] Seidem entwickelt sich der Heidelberger Rollstuhlmarathon zu einem internationalen Wettkampf mit steigenden Teilnehmerzahlen. Im Juli 2013 wurde das Sportreignis zum gefällten Mal ausgetragen. Runde 500 Sport aus 22 Ländern sehen daran teil. Mein Beitrag ist 220 beginnend Liegebikern wurde eine neue Rekordmarke in diesem Renndisziplin aufgestellt. [5]

Organisationsstruktur

Veranstalter wird der Internationale Heidelberger Rollstuhlmarathon vom Heidelberger Rollstuhl-Marathon eV mit dem Vorschweizer Joachim Schermuly. [6] Schirmherr der Veranstaltung ist traditionell der Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg , derzeit Eckart Würzner . Für das Gelingen des Ereignisses sind bei jeder Auflage des Rollstuhlmarathons zahlzahlreiche ehrenamtliche Helfer zuständig. [7]

Strecke

Die Strecke für Hauptstraße von Heidelberg von Neckargemünd und Wieder Zurück. Der Sportler eliminiert den 22 km langen Rundkurs während des Rennens zweimal. [8] Sobald 44 km erreicht waren, tritt der Heidelberger Rollstuhlmarathon eines Maxi-Marathons als Direktor auf. Nach der eigentlichen Marathon-Distanz (42,195 Kilometer) folgt die Erinnerung an die Zeitmessung, die andere Marathon-Treffen wieder zusammensetzt. [9]

Statistiken

Siegerliste

Quelle: Website der Abgeordneten [10]

Sieger Lord, Rennbike

Rennen Sieger Nation Zeit (Std.)
Marathon Vico Merklein GER 00.58.56
Maxi-Marathon Arkadiusz Skrzypinski POL 01.02.47

Siegerin Damen, Rennbike

Rennen Sieger Nation Zeit (Std.)
Marathon Silke Pfanne GER 01.08.01
Maxi-Marathon Silke Pfanne GER 01.12.25

Aufzeichnungen

2013 schrieb Sowohl Vico Merklein (00:58:56) als auch Silke Pan (01:08:01) in ihrer Klasse neue Weltbesetzungen auf. Vico Merkles unbot erstes mal die Zeit von einer Stunde und Datum auch die folgende Weltbestzeit von 01:00:03, für die selbst 2009 für Heidelberg. Silke Pan war deutlich schneller als der Bischof von Seine von 01:14:11, der eine Sandra Graf 2012 in Rosenau aufgestellt hatte. [11]

Rennablauf

Beim Internationalen Heidelberger Rollstuhlmarathon sind verschiedene Rennflaschen und Sportgeräte zugelanden. Die Sportler startet zeitversetzt. Als erste Gruppe, die Renn- und Handbiker auf der Strecke, läuten die Geräte die höchsten Geschwindigkeiten ein. Danach startet den Rennrollstuhlfahrer, bildet den Teilnehmer des Junioren-Halbmarathons und ist am Ende de Sportler, der mit Anklemmbikes, Dreirädern oder Rennrollstühlen dem Halbmarathon absolviert. Die Laufklassen befinden sich in der Nähe der Schweren Handicaps der Sportler. Ich freue mich auf einen Inline Skater-Run (22 Kilometer) und einen Kinderlauf (2,1 Kilometer), den „Mobifantencup“, statt. [12]

2013 wird eines der prominentesten Ereignisse in der Region von Verfolgung und Politik, Wirtschaft und Sport sein. [13]

Beim Rollstuhlmarathon zugelaufene Sportgeräte

Rennrollstuhl

Die Geschichte des Rennrollstuhls begann in den 1970er-Jahren mit von Sportlern selbst umgebauten Alltagsrollstühlen. 1980 begann jedoch die Entwicklung Rennrollstühle. Die Straßen waren kleiner als die anderen Straßen. So setzte sich ab 1987 dreiräder mit nur einem Laufrad durch. [14] Die Vorwärtsbewegung folgt den Kräften von Schlagen der Hände auf die Greifringe. [15]

Anklemmbike

Dein Anklemmbike gehört zur Gruppe der Handbikes. Dies kann bei Rollstuhl der Fall sein , der nach der Geschäftsordnung einschließlich Antriebssystem hergestellt wurde. Durch das Anklemmen des Vorderrads fehlen beide, Räder des Rollstuhls von Bodenkontakt, es entsteht eine Art Dreirad. [16] Die Anklemmbike wird über eine Handkurbel und Schaltung mit armen. Die Möglichkeit des Aufrüstens mit einem Motor bestmöglich für Menschen mit geistiger Kraft in Formen. Im Breitensport ist dieses Sportgerät sehr weit verbreitet. [17]

Rennbike

Hauptsächlich für Radrennen oder Langstreckentouren genutzte Handbikes wurden in Rennbikes umbenannt. Auch dieses Handbike wird mit den Armen, ist im Gegenstück zum Anklembike ein eigenes Sportgerät, in welches man von Sportlern umsteigen muss. Rennbikes wurden in der Nähe der Sitzposition des Sportlers in Liege, Sitz- oder Kniebikes, abgeladen. Als die Sitzvorrichtung im Vergleich zu Anklemmbikes fiel, stellte sich heraus, dass Boden in Rennbike herrschte in Kurven höherer Geschwindigkeiten und mehr Fahrstabilität. [18]

Dreirad

Optisch ist das Dreirad ein gewöhnliches Fahrrad, das wurde zusätzlich überwacht. Sie können sich bewegen, weitermachen und mit Sportlern mit Mobilitätseinschränkungen, Gleichgewichtsstörungen oder Multiple Sklerose spielen. Bei diesem Sportgerät wird zwischen zwei Vorderdreirädern mit einer Doppelbereifung vorne und Dreirädern mit zwei Rädern unterschieden. [19]

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ 42,195 km gegen die Uhr outrun.de
  2. Hochspringen↑ Internationaler Rollstuhlmarathon Heidelberg handicapx.com
  3. Hochspringen↑ Etwas Geschichte rollstuhlmarathon.de
  4. Hochspringen↑ Daten und Fakten des 11. Internationalen Heidelberger Rollscheinmarathons (PDF; 174kB) drs.org
  5. Hochspringen↑ Neuer Weltrekord beim 12. Internationalen Heidelberger Rollstuhlmarathon rollstuhlmarathon.de
  6. Hochspringen↑ Heidelberger Rollstuhlmarathon: Durch Sport Kraft Tank rehatreff.de
  7. Hochspringen↑ Zwölfter Rollstuhlmarathon in Heidelberg die-stadtredaktion.de
  8. Hochspringen↑ 10. Internationaler Rollstuhlmarathon Heidelberg handbikesport.de
  9. Hochspringen↑ Internationaler Rollstuhlmarathon zwischen Heidelberg und Neckargemünd regio-kult.de
  10. Hochspringen↑ Heidelberger Rollstuhlmarathon: Ergebnisse 2013
  11. Hochspringen↑ Weitere Besetzungen in Heidelberg rehatreff.de
  12. Hochspringen↑ Fahrerinformationen Heidelberger Rollstuhlmarathon 2013 (PDF; 79,8kB) rollstuhlmarathon.de
  13. Hochspringen↑ 12. Heidelberger Rollstuhlmarathon handbikesport.de
  14. Hochspringen↑ Historische Entwicklung Rennrollstuhl handbikesport.de
  15. Hochspringen↑ Der Rennrollstuhl sandrahager.ch
  16. Hochspringen↑ So funktioniert Adaptivbikes trainingsworld.com
  17. Hochspringen↑ Mobilität – Fahrrad – Handbike rehascout.info
  18. Hochspringen↑ Mobilität – Fahrrad – Handbike rehascout.info
  19. Hochspringen↑ Mobilität – Fahrrad – Drei und Liegeräder rehascout.info