Die Hanauer Internationale Amateurtheatertage sind ein traditionsreiches und jährlich stattfindendes Treffen des Amateurtheaters in der Stadt Hanau .

Organisiert wird es seit 1993 vom Historischen (o) erischen Theater Hanau , vom Magistrat der Stadt Hanau. Ausgewählte Theatergruppen aus der Geese Welt auf den Bühnen in der Umgebung der Stadt auf. Zentraler Anlaufpunkt ist das Olof-Palme-Haus .