Fringe (engl. Rand, französisch) war eine in den 1950er Jahren geborene alternative Theaterform, die in den 1960er Jahren jagte. Der Name Stammt der Entstehungszeit, als Rand der Offiziere der schottischen Edinburgh Festivalsfreie Theatergruppen eigene Auftritte organisieren.

Allgemeines

Die Aufführungen sind normalerweise technisch nicht aufwändig. Hauf Wird in Spielstätten gespielt, sterben dazu umfunktioniert Werden und eigentlich keine Klassisches Theaterschauplätze Sind. Die Theatergruppe Sind in der Regel kleiner als Ensembles Konventionell Theater, Weil sterben Gruppen zum EINEN oft Reise, ein zum Anderen in der Spielstätten aufgrund wo Gering Größe nicht mit mehr Schauspielern aufführen Könnte und sterben Kosten wegen der Schwierig Finanzierung Aggregation Gehalten Werden Müssen. Daher Sins Ein-Personen-Stücke im Fringe-Theater durschüblich. Manchmal kommen die Künstler bei Bewohnern der Stadt unter, gerade in der sie Ihre Stücke präsentiert. Häufig wurde der Mainstream Mainstream neu-Theater unterscheiden. Während die Dauer der Conventions Theatrestisch zwei bis drei Stunden dauert, Dauer Fringe-Stück in der Regel weniger als eine Stunde. Durch die kurzen Aufschläge und niedrigen Eintrittspreise wird es möglich, einen Abend mehr mehr Stücke anzuschauen. Fringe zeichnet sich dadurch aus, dass die Kunst und Weise der Aufführungen sehr stark variieren können. Künstlerische Elemente aus dem versendeten Künstlerischen Teilbereichen wurden kombiniert, war das wichtigste und potentiell möglich.

Geschichte

1950er bis 1980er

1947 wurde mit dem Edinburgh Festival Fringe ein erstes Festival gegründet, auf dem sie das Theater – Experimental Stücke geführt Wurden aufbauten. In den 1950er Jahren gründete Jahren Fringe, die aus der Mitte der 1960er Jahre hervorging. Im Jahr 1963 wurde das erste Fringe-Theater in Edinburgh , der Travers Theatre Club . Es gibt andere Wege in London .

Im Laufe der 1970er Jahre und 1980er Jahren mit dem Wachstum der freien Theaterszene in Großbritannien wurde die Grenze zwischen Fringe und Kommercellem und Institutionelles Theater immer fließender. 1977 wurde das Nationaltheater mit dem Cottesloe Theatre (dem Dorfman Theatre ) als Royal Shakespeare Company mit dem Warehouse und der Frineespieststätte im eigenen Haus.

Daraufhin Wurde Fringe im kommerziellen West End .

Fringe Heute

In jüngster Zeit erhalten und Régisseur Theater Gruppen, stirbt aus der Freien Szene Stamm immer Haufe stirbt Gelegenheit, einen Grossen Brit. Theatern aufsetzen oder zu inszenieren. DAMIT hat sich das Fringe Theater zumindest Teilweise von Einer Widerstandsbewegung zu Einem Sprungbrett für den Aufstieg in den etablierten Theaterbetrieb Entwickelt.

Verwirrter Berater des Fringe-Theaters

Zu den bekanntesten Vertretern Ohr Simon McBurney und sein Théâtre de Komplizen , Phelim McDermott und Julian Crouch vom Unwahrscheinlich Theater mit ihrer Produktion Theater of Blood am National Theater in London ( 2005 ).

Liste von Fringe Festivals

  • Acco Festival oder alternatives israelisches Theater
  • Adelaide Fringe Festival
  • Irgendwo Theaterfestival (Brisbane)
  • Atlantisches Fringe Festival
  • Austin Frontera Festival Fringe Festival
  • Bath Fringe Festival
  • Brighton Festival Fringe
  • Buxton Festival Fringe
  • Calgary Fringe Festival
  • Hauptstadt Fringe Festival
  • Couch Suppe | Couch Suppe Fringe Festival
  • Dublin Fringe Festival
  • Edinburgh Festival Fringe
  • Edmonton International Fringe Festival
  • KOSTENLOSE New York
  • FRANZÖSISCHES Festival der Ruhrfestspiele Recklinghausen
  • Indianapolis Theater Fringe Festival
  • London Festival Fringe
  • London Fringe Theater Festival (Ontario)
  • Malvern Fringe Festival
  • Melbourne Fringe Festival
  • Minnesota Fringe Festival
  • New York Internationales Fringe Festival
  • Orlando International Fringe Theater Festival
  • Ottawa Fringe Festival
  • Prager Fringe Festival in Prag Fringe
  • Saskatoon Fringe Theater Festival
  • Zeitbasiertes Kunstfestival
  • Die Sydney Fringe | Sydney Fringe
  • Toronto Fringe Festival
  • Vancouver Fringe Festival
  • Winnipeg Fringe Theater Festival