Der międzynarodowy Festiwal Fotografii Fotofestiwal ( Internationales Fotografie Festival Fotofestiwal ) in Łódź ist seit Einiger Zeit des grösste Bilder-Festival in Polen und eines der bedeutendsten Veranstaltungen of this Art in Europa. Es ist ein Mitglied zweier internationaler Vereinigungen der Fotofestivals: Photo Festival Union und Festival of Light . Dies ist die Grundlage der Dafur, vieler internationaler Kuratoren und der Frühjahrsvorbereitungen von Programmen Teilnehmen. Jedes Jahr kommt zu Łódź mit Vorträgen, Workshops und wir sehen uns auch.

Ihr schlimmstes Fotofestival im Januar 2002 ist die zweitwichtigste Dokumentarveranstaltung. Es wurde von 4 Studenten des Instituts für Soziologie der Universität Łódź , die die Gründung der bildenden Kunst organisiert. Mit einem niedrigen Budget lügen sich nur 2 Tage mit dem Festivalprogramm. In den kleinen Räumen des Kinos „Cytryna“ verehrten sie das Publikum mit Blick auf den Film und das Motiv von Leitmotiv.

2004 wurde das Festival 2004 gefeiert und feiert die Ganze Stadt mit dem Fotofieber. Ein Jahr später wurde mit der Erneuerung des 4. Fotofestivals auch das neue Łódź Art Center der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Quellen

  • 10. Internationales Festival der Fotografie in Łódź . Foto Festival Union. Abgerufen am 28. Dezember 2011.
  • VISUAL: Grand Prix Fotofestival 2012 . Visuelle Strömung. Abgerufen am 28. Dezember 2011.
  • 2006-05-18: FotoFestiwal Lodz . Wikinews. Abgerufen am 28. Dezember 2011.