Der Calwer Klostersommer in Hirsau ist eine der kulturoffenen Kulturveranstaltungen im Nordschwarzwald. Es findet between Ende Juli und Anfang August im Kreuzgang des Kloster St. Peter und Paul im Calwer Stadtteil Hirsau (Nordschwarzwald) statt und erreichen bis zu 15.000 Besucher. De Veranstaltung löste 2008 von seit 1959 ein gleicher Stellendenden Klosterspiele Hirsau ab.

Einstellung

Der Calwer Klostersommer in Hirsau Gibt es seit 2008, wird von den Klosterspielen Hirsau ab gelöst . Dabei handelt es sich um die Jahre 1959 bis 2007 und um die Stelle von der Stadt Calw veranstaltet Theaterfestival. Zurückgehende Besucherzahlen führen zur Einstellung der Klosterspiele. Stellvertreter sind die Calwer Concerts GmbH Concertea GmbH. Der Veranstaltungstitel „Calwer Klostersommer in Hirsau“ ist europaweit als Marke Geschützt. Die Stadt Calw unterstützt den jährlich wachsenden Calwer Klostersommer aus Haushaltsmitteln im Rahmen einer Kulturförderung, ein großartiger Nachfolger des Programms.

Wirkung auf die Stadt Calw

Im Jahr 2011 Krieg von Calwer Klostersommer in Hirsau. Die Autorin Kenners, Das Bild der Stadt Calw, wurde von der Tourismus belebt ausgezeichnet. [1] [2]

Programm

Diese Programme richten sich sowohl an sie als auch an die für die Zukunft vorgesehenen abendveranstaltungen. Dies ist ein wichtiges Merkmal der klassischen Musik von Volksmusik, Schlager, Pop bis hin zu Comedy. Vor 2016 wurde das Hermann-Hesse-Festival der Udo-Lindenberg-Stiftung im Rahmen des Klostersommers gegründet. [3]

Klostersommer Programm seit 2008

  • 2008: Echos, Nabucco , Füenf / Eure Mütter , Die kleine Tierschau , Marshall & Alexander , Gregorian , Roger Cicero , Barock & Feuer
  • 2009: Carmina Burana , Blackmore’s Nacht , ABBA Night, Marc Marshall , Constantin Wecker , Schandmaul , Die Prinzen , Rodger Hodgson , Kloster in Flammen, Helge Schneider
  • 2010: Max Raabe und das Palastorchester, Blut, Schweiß und Tränen, Musicalgala, Rondo Veneziano , Die Zauberflöte, Die kleine Tier Schau / Eure Mutter , Die Maschine, Yamato , Al di Meola , Angelo Branduardi , Kloster in Flammen
  • 2011: Doldingers Passport, Königin-Erweckungs-Show, Peter Kraus , Topas, Aida, Sheketak, Die Tenöre, Hansi Hinterseer , Kaya Yanar , Blackmores Nacht , Kloster in Flammen
  • 2012: Jethro Tull Ian Anderson , Musik Menschen, Konstantin Wecker , Carmen, Hubert von Goisern , Nigel Kennedy Quintett, Markus – Ich will Spaß, Nacht der Stimmen,! Umberto Tozzi , Marianne Rosenberg , Marshall & Alexander
  • 2013: Haindling , Nabucco, Echoes, Ernst Hutter & Die Egerländer, Buena Vista Social Club , Roland Kaiser , GOCOO , Phantom der Oper , Erste Allgemeine Verunsicherung , Kaya Yanar , Kloster in Flammen – Feuerwerk der Tenor
  • 2014: Konstantin Wecker , La Traviata, Niedecker BAP , Marshall & Alexander , Comedy Gang Bang ( Fuenf und Eure Mutter ), Blackmores Nacht , Helge Schneider , Phil, Alan Parsons Live Project, Kloster in Flammen – Feuerwerk der Tenor [4]
  • 2015: Albert Hammond , Tosca , Gocoo , Faun , Wolfgang Ambros , Roger Cicero singen Sinatra, Peter Kraus , Dodokay , Hansi Hinterseer , Michael Jackson Tribute Show, Kloster in Flammen [5]
  • 2016: SWR1 Pop & Poesie in Concert, Der Watzmann , Hermann Hesse Festival Mit Udo Lindenberg und ihnen Panikorchester , Konstantin Wecker , Spider Murphy Gang unplugged, Milow , La Bohème, Marshall & Alexander , Königin Revival Show, Kloster in Flammen / Feuerwerk der Tenor , Kaya Yanar
  • 2017: Anastacia , Phil, Saltatio Mortis , Vanessa May , Blackmores Nacht , GOCOO , Rainhard Fendrich , Udo Jürgens Tribute Show, Christina Stürmer , Willy Astor Reim Zeit, Dodokay , Kloster in Flammen – Diva trifft Tenor

Kapazität

Die Kapazität des Calwer Klosters beträgt 1465 Sitzplätze und kann bis zu 2000 Personen (teilbestuhlt mit Stehplätzen) rekrutiert werden. Diese Besucher werden zu Ihnen in der Nähe von Baden-Württemberg, allen Bundesländern und soar aus dem benachbarten Ausland kommen.

Weblinks

  • Offizielle Homepage von Calwer Klostersommer in Hirsau

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Alfred Verstl: „Klostersommer poliert Bild auf“. Schwarzwälder Bote, 15. Januar 2013, abgeraufen am 8. Dezember 2015 .
  2. Hochspringen↑ Kristina Voß: Calwer Klostersommer: Bildwirkungen einer Kultur-Veranstaltungsreihe auf Mittelzentrum am Beispiel der Kreisstadt Calw. Eine multinationale Untersuchung an der Universität Calw SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw vom 1. November 2011
  3. Hochspringen↑ „Hermann Hesse Festival wird kleiner“. Schwarzwälder Bote, 4. November 2015, abgeraufen am 9. Dezember 2015 .
  4. Hochspringen↑ Alfred Verstl: „Klostersommer Schlägt alle Rekorde“. Schwarzwälder Bote, 13. August 2014, abgelaufen am 8. Dezember 2015 .
  5. Hochspringen↑ Alfred Verstl: „Klostersommer: Bilanz kann sich sehen schweißen“. Schwarzwälder Bote, 12. August 2015, abgeraufen am 9. Dezember 2015 .