Calw Rocks ist eine der regionalen Prominenten, insbesondere das Classic-Rock-Festival, das im Sommermönch auf dem Marktplatz von Calw stattfindet . Das Programm richtet sich an die nationalen und internationalen Organisationen und den Interpreten der Sechziger, Siebziger und Achtziger. Calw rockt das Stehkonzert. Die Kapazität des Marktplatzes verriet ca. 5000 Personen.

Entstehungsgeschichte

Calw Rocks wird von Hermann Hesse Festival 2002 reformiert, mit denen in Stadt den 125. Geburtstag des in Calw geborenen Dichters und Literatururnobelpreisträgers Hermann Hesse gefeiert. Einer der Höhepunkt Dezember Umfangreiche Jubiläumsprogramms Krieg der Auftritt der Amerikanischen Rockband „Steppenwolf“ ( Born to be Wild ), sterben sich nach DM Hesse-Roman Der Steppenwolf benannte. Das Konzert Unter dem Motto „Steppenwolf meets Steppenwolf“ Unser Beef 4000 Menschen Fand in den Medien Große Achtung, außer diese „Tagesthemen“ oder „Glee“ zu senden Abend einen langen Aufenthalt. The Ergle veransased the City im Folgesjahr ist am selben Ort ein Konzert mit der Briten „Status Quo“ durchzufuhren. Danach sah die Stadt und Konzerte der Calwer Konzertagentur Concertea GmbH, die 2004 die Reihe Unter dem Titel „Calw Rockt“ fortführt. Das Programm Stalung entkommt sowohl den Concertea-Geschäftsführern Jürgen Ott als auch Reinhard Stöhr. Seit Beginn des Geistes, Runde Funktion SWR1 und Regionalzeitung Schwarzwälder Boteals Mediapartner dabei. Im Jahr 2015 wurde „Calw rockt“ europaweit als Marke geschützt.

Calw Rockt Programm Seit 2004

  • 2004: Manfred Manns Earthband , The Sweet
  • 2005: Udo Lindenberg und das Panikorchester
  • 2006: Bonnie Tyler , Chris Norman
  • 2007: Jethro Tull
  • 2008: Gary Moore , Ken Hensley / Hermann-Hesse-Festival mit Udo Lindenberg und Pan Panorchester
  • 2009: Eric Burdon , Barclay James Harvest , zehn Jahre danach
  • 2010: Die Hooters , 10cc , Mother’s Finest
  • 2011: Suzi Quatro , Spinne Murphy Gang , Die Süße
  • 2012: Peter Maffay [1] / Hermann-Hesse-Fest mit Udo Lindenberg und Pan Panorchester
  • 2013: Status Quo , Chris Norman
  • 2014: Uriah Heep , Fisch , Manfred Manns Erdband / Hermann-Hesse-Festival mit Udo Lindenberg und Pan Panorchester [2]
  • 2015: Roger Hodgson und Band, Ray Wilson Genesis Classic [3]
  • 2016: Suzi Quatro, Die Süße, Die Hooters [4]

Calw Rockt und Udo Lindenberg

Dein letztes Calw-Konzert mit den Bekannten Hermann Hesse-Fan Udo Lindenberg im Jahr 2005 im Rahmen von Calw rockt statt. Ein Jahr später gründete Lindenberg in der Hesse-Stadt Calw die Udo-Lindenberg-Stiftung , die eine der nächsten Nachwuchsförderung im Rock-Pop-Bereich verschrieben hat. Seit 2008 beim Rhythm Hermans- Hesse Festival Festival , der Endrunde des Nachwuchswettbewerbs “ PanikPreis“Andere werden Udo Lindenberg-Konzert am besten treffen können. Im Jahr 2008, 2012 und 2014 gewann das Hermann-Hesse-Festival in Auftrag der Udo Lindenberg-Stiftung eine Aufführung der Calw Rocket Angtockt und von der Concerater GmbH. Das Calw-Konzert von Udo Lindenberg im Jahr 2012 Matthias Matusek zum Anlaß für die Spiegel-Titelgeschichte Ich mach mein Ding . [5]

Weblinks

  • Offizielle Homepage von Calw Rockt

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ 5000 Fans rocken mit Peter Maffay. Südkurier, 8. Juli 2012, abgelaufen am 8. Dezember 2015 .
  2. Hochspringen↑ Kerner: 3800 Fans feiern bei „Calw rockt“ Hit-Legenden wie Uriah Heep. Pforzheimer Zeitung, 19. Juli 2014, abgelaufen am 8. Dezember 2015 .
  3. Hochspringen↑ Kevin Schuon: „Calw Rock“ also hey wer ist nicht suvor. Schwarzwälder Bote, 6. Juli 2015, abgelaufen am 8. Dezember 2015 .
  4. Hochspringen↑ Hans-Jürgen Hölle: Jeder Menge Headliner bei „Calw rockt“. Schwarzwälder Bote, 6. Oktober 2016, abgerufen am 5. Juli 2016 .
  5. Hochspringen↑ Matthias Matussek: Ich mach mein Ding . In: Der Spiegel . Auf Rang. 32, 2012, S. 124-132 ( online ).