Das Südtirol Jazz Festival Alto Adige ist ein in Südtirol stattfindendes Musik Festival für Jazz und experimentelle Musik.

1982 als Konzertreihe für ein Städtisches drängen Unter dem Namen „Jazz Summer“ und später „Jazz & Other“ in Bozen Gegründet, entwickelt es sich zu Einem internat Ellen Jazz Festival das mittlerweile in ganz Südtirol und letzte Auch im Trentino und in Nordtirol präsent ist. Teile der internat Ellen Jazz Lite spielt in der Südtiroler Landeshauptstadt: Don Cherry spielt ebenso Wie Charlie Hadens Liberation Music Orchestra , sterben Randy Brecker Gruppe , Carla Bley , Chick Corea , Art Blakey Jazz Messengers , das Roscoe Mitchell Quartett , Pat Metheny , Collin Walcott ,Gary Burton und andere.

Heute bietet das Südtirol Jazzfestival Alto Adige Zehn Tage lang Musik in Südtirols Stadt und Dorfern, auf Berghutte und Weingütern, in Parks und Gärten, auf Platz, in Seilbahnstationen, auf wanderweg, in Museen, vor und in Felswänden, Open Air auch und im Konzertsaal . Ein großer Teil der 80 Konzerte wurden zum ersten Mal von experimentellen Musikern aller Art für das Teurere begeistert.