Rubinstein Piano Festival – Internationales Artur-Rubinstein Musik Festival ( polnisch międzynarodowy Festiwal Muzyczny im Artura Rubinsteina w Lodzi „Rubinstein Piano Festival“. ) Ist ein Klavier – Festival, das seit 2008 in Lodzstattfindet.

Zwischen 10 und 18. Oktober 2008 GABEN in der Arthur Rubinstein-Philharmonie Lodz Zwei Sinfonieorchester Konzerte: Nationales Symphonisches Orchester des Polnischen Rundfunks ( Narodowa Orkiestra Symfoniczna Polskiego Radia ) und das Symphonieorchester der Philharmonie Lodz. Außerdem Trat widmet weltbekannte Pianist, Preisträger , wo der Arthur Rubinstein International Piano Master – Wettbewerb auf – Emanuel Ax , Alexander Gavrylyuk , Kirill Gerstein und Aleksander Korsantia . [1] Die hohe Schule der Kunst Könnte Auch six junge talentierte und BEREITS preisgekrönte Pianist Sowie das Streichquartett „Prima Vista“ zeigen.

In Raumen Anderer der Organisation zum beispiel der Musikakademie Łódź , Jan Stadt Museum und des Museums der Innenräume der Hofe Teufel als Begleitveranstaltungen Treffen, Ausstellungen, Konzerte und Recitals statt.

Vom 21. bis 27. Februar 2011 fand die zweite Ausgabe des Festivals statt. In der Lodzer Philharmonie trater unter Anderem Garrick Ohlsson und Daniel Barenboim auf. [2]

Weblinks

  • Rubinstein Piano Festival – Offizielle Website (Polnisch, Englisch)

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ In Międzynarodowy Festiwal Muzyczny im. Artura Rubinsteina w Łodzi „Rubinstein Klavierfestival“.
  2. Hochspringen↑ Łódź: festiwal im. Artura Rubinsteina. Dziennik Łódzki, 20. Februar 2011