OstbelgienFestival ist ein Veranstalter Klassischer Konzerte (Orchester, Chor, Kammermusik, Oper, Pädagogik) in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. [1] [2]

Die eingeladenen Künstler Waren bisher das Belgische Nationalorchester, das Orchestre Philharmonique Royal de Liege, sterben Kölner Akademie, das Gewandhausorchester Leipzig , Louis Langrée, Christian Arming , Andrei Baranov, Guillaume Coppola, Akiko Suwanai , Ray Chen , Markus Groh, Anna Vinnitskaya , Severin von Eckardstein , Wolfgang Niedecker , Frank Braley , Sophie Karthäuser , Baiba schreiten , Claudia Nagyiván, Laura Mikkola, Anne Gastinel, Vadim Repin , Ludwig Güttler und viele mehr.

Geschichte

OSTBELGIENFESTIVAL Stellt das bedeutendste Festival für klassische Musik in der Gemeinschaft Deutschsprachigen dar. Es bietet Musikliebhabern sterben Gelegenheit, in der Region gesamt Qualitativ hochstehenden Konzerten beizuwohnen. Es findet analog zu der alljährlichen regionalen ausgerichteten Konzertreihen Festival van Vlaanderen und Festival de Wallonie statt, stirbt NEBEN DER weltbekannten Concours Musical Internationaler Reine Elisabethfür junge Solisten zu den WICHTIGSTEN Musikfestivals für Klassische Musik in Belgien Zahlt.

Der Anstoss zur Gründung im Jahre 1992 GABEN Manfred Dahmen, Direktor des Verkehrsamt der Ostkantone , Georg Noël, Vorsitzender der Vereinigung der Symphonischen Konzerte Eupen , und Joseph Schroeder, Geschäftsführer des Volksbildungswerkes St.Vith . Sie hat das Ziel, sterben Veranstaltungsort Musikveranstalter zu Einer Wiese Kooperation zu Bewegen. Durch This sollten Einzelaktionen vermieden Werden, sich ebenso überschneidende Termine. Man versprach sich von Einer Bündelung wo Macht Erschließung neuer Finanzierungsmöglichkeiten sterben.

Ziele

OstbelgienFestival stellt sich vor, Leistungsfähigkeit der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) Belgien im Kulturbereich überregional darzustellen. Dazu wurden Musikkulturen gepflanzt und durchgeführt. Das ist, was mit ihnen passiert. Der ostbelgische Publius vor Ort Künstler von internationalem Rang zu präsentieren und gleichzeitig aussageständiges Publikum für die DG zu interessieren.

OSTBELGIENFESTIVAL Organisiert symphonische, Kammer – und Solistenkonzerte mit den Schwerpunkten klassische und zeitgenössische Musik , Wobei Jazz , Chanson und Menschen FINDEN Auch anzeigen Ihren Platz im Programm. Es ist das Einzige Regional Music Festival in der Gemeinschaft Deutschsprachigen Belgien.

Konzept

BEREITS sterben 1. Saison im Herbst 1993 verlief Erfolgreicher. Eine Wicht Rolle spielt dabei mal Konzertsäle zu verlassene Und wie Akustisch Architektonisches Wertvoll Räume MIT IHREM besonderen Ambiente Einem breiteren Publikum zu öffnen. alljährlich 18 bis 24 Konzerte statt Inzwischen FINDEN.

Freundeskreis

Der 1995 Gruen Freundeskreis zählt Mittlerweile über 200 Mitglieder aus ganz Belgien, Niederlande , Deutschland und Luxemburg .

De Vereinigung

OstbelgienFestival ist eine Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht (VoG) . Vorsänger ist Georg Noël, Chefredakteur Musik BRF Hans Reul, Geschäftsführer ist seit 2014 Steven Gass.

Weblinks

  • Website von OstbelgienFestival

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Website von OstbelgienFestival: www.ostbelgienfestival.be
  2. Hochspringen↑ http://www.dglive.be/desktopdefault.aspx/tabid-408/410_read-2315/