Die Musik Woche Siena (ital . Settimana Musicale Senese ) ist ein klassisches Musik Festival , das alljährlich in der Stadt norditalienischen Siena stattfindet 2014 – zum 71. Mal. Gegründet Würde es 1939 vom Italienischen Komponist, Dirigent und Musik Kritiker Alfredo Casella (1883-1947). Es Ursprünglichen Zweck Krieg Musikalische sterben Wiederentdeckung von Damals vernachlässigten Komponisten, insbesondere von Antonio Vivaldi . Die Früheren Termine scheiterten im September , wurden aber um 2000 im Monat Juli durchgeführt . Da gibt es ÜberraschungenEnte Autonomo Settimane Musicali Senesi , seit 1968 ist die Fondazione Accademica Musicale Chigiana . Künstlerischer Leiterwar in den 1970er-Jahren Mario Fabbri .

Thematische Ausrichtungen

Die Musik Woche Widmer ich überwiegend wenig Bekannt Werken der kleine Orchester- und Kammermusik Eulen der Weiterbildung Junge Musiker. Stilistisch reicht sie von Klassisches über romantischen Komponisten und in letzter Zeit – Durch Publikumswünsche ausgelöst – Auch zur Zeitgenössischen und popmusik .

Anfang gerechnet wurden vor Allem wiederaufgefundene Werke italienischer Komponisten ( Scarlatti , Pergolesi , Galuppi , Caldara , Salieri ) oder Opernteile von Rossini , Donizetti und Cherubini aufgeführt. Meine zukünftige Bekanntheit der Musikwoche wurde international anerkannt. Einzigartige Programme wurden von Viola- oder Flötenkonzer- ten ergänzt, andere von Kurzen Buffo-Opern . Mehrfach Bricht die Musik Woche Auch Uraufführungen von eher unbekannten Werken oder wiederaufgefundenen Niederschriften. Anemem Abend gibt es traditionell ein Theater mein Lied

In diesen Jahren wurden sie von den Musikern der Komponisten und des jüdischen Jubiläums von 1968 bei der 25 verehrt . Musikwoche Rossini und Debussy zum 100. bzw. 50. Heute.