Dort ist Musical Summer Amstetten eines der berühmtesten Festivals in Amstetten , Niederösterreich .

Geschichte

1983 Begruendete Roland Geyer unter der Auszeichnung Sommergeführte Amstetten der Tradition, eigene Produktionen des unterhaltsamen Musikheaters in Amstetten zu produzieren. Die Intendanz des Festivals übernimmt Dann Heinz Ehrenfreund , wo im Jahr 1987 mit Paul Burkhardt Feuerwerk ( Freddy Quinn gastiert als Zirkusdirektor Obolski) EINEM über Region Ellen Erfolg erzielt, bei sie ES 1988 zu Einer Aufzeichnung Durch den ORF Kamm, bei der Deborah Sasson in der Rolle der Iduna besetzt Krieg.

Ab 1989 produziert in Amstetten Musicals, der Auftakt macht die österreichische Erstaufführung von La Cage aux Folles . Die Produktion der Rocky Horror Show 1992 Wurde ans Wiener Raimund Theater Übernehmen. In den folgenden Jahren gab es Spinnen in Wien erfolgreiche Darsteller, die Pia Douwes (als Maria in West Side Story ) Ernst in Amstetten ersetzte. 1999 Joseph Kropfreiter Die Intendanz und Brachte Andrew Lloyd Webbers Jugendwerk Joseph ist zu Ehren der Darbietung.

Im Anschluss gab es eine gemeinsame Zusammenarbeit mit dem Stadttheater Klagenfurt (Intendanz: Dietmar Pflegerl ). Im Jahr 2006 kooperierte die Genossenschaft mit dem Deutschen Theater München und der Wiener Stadthalle .

2008 folgte mein Elton Johns Aida . Nach einer Jubiläumssaison („20 Jahre Musical Summer Amstetten“) und einer Uraufführung 2010 wurde 2011 erstmalig pausiert. 2012 wurde von Rahmen des NÖ Theaterfestes der Kleine Horrorladen realisiert (Regie: Werner Sobotka , Choreographie: Ramesh Nair , Dirigent: Christian Frank ).

Ab 2013 erarbeitte dasselbe Führungsteam Weitere Produktion, teil mit dem Schweizer Choreografen Simon Eichenberger .

Das Festival ist der Bestanteil des Theaterfestes Niederösterreich .