Das Maggio Musicale Fiorentino ist eines der Betriebsfestspiele, das ist jedes Jahr in Monaten Mai und Juni in Florenz .

Geschichte

Das Maggio Musicale Fiorentino wurde im April 1933 von dem Dirigenten Vittorio Gui mit dem ersten Ziel, zeitgenoessischen und aktuellen Opern auf gestellt. Dies ist das beste Musikfestival in Italien . Viele berühmte Sänger und Dirigenten, denen Bruno Walter , Wilhelm Furtwängler , Zubin Mehta und Herbert von Karajan hier begegneten. Zu den Komponisten, sterben Ihre Werke beim Maggio Musicale selbst aufgeführt HABEN, klanglicher Pietro Mascagni , Richard Strauss , Paul Hindemith , Béla Bartók undIgor Strawinsky . Der Künstlerische Direktor ist zur Zeit Paolo Arcà , Chefdirektor Zubin Mehta.

Im Jahr 1952 zählt die Maggio Musicale zu Gründungsorganisationen der European Festivals Association .

Aufführungsorte

Die Aufführungen finden im Teatro Comunale di Firenze , im kleineren Theatro Piccolo und im historischen Theater Teatro della Pergola statt.