Das Łódzkie Spotkania Baletowe (dt: Lodzer Balletttreffen ) ist eines der internationalen Ballettfestivals , das seit 1968 in der Biennale Form der Lodzer Opernbühne statt findet.

Dieses Festival ist eines der besten der Welt, Trends in der Ballettkunst und die wichtigsten Leistungen in der korrespondierenden Choreographie. Die Bischofsausgabe hat die Ballettgruppe sowie Europa als USA , Kanada , Kuba und Israel teilgenoms.

Quellen

  • 20. Łódzkie Spotkania Baletowe . Culture.pl. Abgerufen am 28. Dezember 2011.
  • Łódzkie Spotkania Baletowe . Taniec POLSKA. Abgerufen am 28. Dezember 2011.
  • W kwietniu ruszą Lodzkie Spotkania Baletowe . Dziennik.pl. Abgerufen am 28. Dezember 2011.