Dort liegt Laughlin River Run in Laughlin , Nevadas besterfüllter Ort der Biker-Szene . Nacht der Daytona Beach Bike Week und der Sturgis Motorcycle Rally, die auf der Kunst der Schönen Künste basiert.

Geschichte

Das Treffen wurde 1983 abgewickelt. Organisiert Wurde es von den Beiden Harley-Davidson -Händlern Dale Marschke und Joe O’Day. [1] Und das ist das Schlimmste an 426 Motorradfahrern. [2] Dieser Schritt erhöhte die Kontinuität und Schwere der Zukunft mit über 75.000 Teilnehmern Mitte von 2000er Jahren. [3] Im Jahr 2006 wurden die Teilnehmerzahlen zurück und fielen auf etwa 43.000 Teilnehmer ab. Zurzeit sind es etwa 43.000 Teilnehmer. Die Veranstaltung findet im April statt und wird Mitte von Outlaw Motorrad Gangsabhängt. Die Veranstaltung Dauert five Tage und sterben umfasst Übliches Bestandteile Eines Motorradtreffen , auch Eine Händlermeile, Konzerte Bekannt Sterne Wie ZZ Top , Jonny Lang oder Warrant , Strip – Shows , Gemeinsame Ausfahrt, Stunt Shows und Wettkämpfe in Verschiedenen Disziplinen. [4]

Melancholy Berühmtheit erlangte das Treffen der Durch Laughlin River Run Riot in der Nacht vom 26. auf den 17. April 2002 bei ihnen es zu Einer Massenschlägerei Zwischen den Hells Angels und sie Mongolen MC Kamm, sterben drei Männern das Leben kostete. [4] [5]

Attraktiv wie das Laughlin Laughlin Kraftwerk, nahe an den Casinos und den USA, um Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels durchzusetzen. Seit mehreren Jahren wird durch die Verandalter Dal-Con Promotions veranstaltet. Auf den vier wurde auch Spendengelder versammelt. Kommen Sie und sehen Sie 50.000 US-Dollar- Schwestern, die von der Laughlin River Run Foundation gewonnen wurden. [2]

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Trisha Creekmehr: Laughlin River Run, Laughlin, Nev. TravelChannel.com, archiviert vom Original am 18. Dezember 2007 , abgerufen am 8. Juni 2013 .
  2. ↑ hochspringen nach:a b Jennifer Bartlett: River Run brüllt in Laughlin. Daily Miner, 25. April 2007, abgerufen am 8. Juni 2013 .
  3. Hochspringen↑ Denise Rosch: Laughlin begrüßt 70.000 bis zum jährlichen River Run. News 3, abgerufen am 7. Juni 2013 .
  4. ↑ Hochspringen nach:a b Stefan Schubert: Wer hat die Hells Angels Deutschlands Unterwelt ausgebrannt . 2. Auflage. riva Verlag, München 2013, ISBN 978-3-86883-248-8 , S. 111-115.
  5. Hochspringen↑ Terry Roorda: 30. jährlicher Laughlin River Run. Thunderpress, 4. Juli 2012, abgerufen am 8. Juni 2013 .