Das Kleine Fest im Großen Garten ist ein jährlich im Sommer ausgerichteten, mehrwöchiges Klein Kunst – Festival im Großen Garten von Hannover-Herrenhausen . [1] Mehr als 100 Künstler aus Zahlreichen Nationen bespielen dabei ab der Fruh Abendstunden Dutzende von Bühnen oder Bieten sie als sogenannten Walking Acts die Zuschauer in dem jahrhundertealten Barocken Kulisse [2] des ehemals Kurfürstlichen Hannover Chen Zwinger dar. [3]Markenzeichen des Kleinen Attachés ist ein Chapeau Claque , mit dem „der Mann mit DMZylinderhut „die Besucher unterstützt und die symbolische Zusammenarbeit von miteinander spielenden Künstlern steht. [2]

Geschichte

Die Idee und das Konzept für das Kleine Fest im Zwinger Entwickelt wo Hannoversche Kulturamtsleiter und spätere Kulturdezernent wo Niedersächsische Landeshauptstadt Harald Bohlmann Mitte der 1980er Jahre. Bestimmende Idee ist dabei, „die außergewöhnlich Barock [von Herrenhausen] zu bespielen und ER auf besondere Weise mit künstlerischer Aktion erlebbar zu machen.“ [1] das Dabei sollten Veranstaltungen Wie das zuvor seit 1956 ANGEBOTE Anwendungen für Musik und Theater in Herrenhausen ergänzt Werden Mit von Nation Präambel Wie internat Präambel Darsteller der Klein – Kunst angebotenen Clownerie, Akrobatik und dergleichen. [3]

Würden Beim ersten Kleinen Fest im Großen Garten noch Lediglich Zehn Bühnen mit nur wenige Künstlern und Künstler für ein paar Hundert Besucher bespielt, entwickeln ich das Festival im Laufe der Jahrzehnte „zum erfolgreichsten Veranstaltung of this Kunst in Deutschland“. [1] Die Eintrittskarten für die beliebte Klein Art Festival Wird seit 1999 jährlich pro Losverfahren vergeben. [4] Für sterben 53.000 Tickets , die 16 Termine im Jahr 2017 Gingen laut Veranstalter rund 304.000 Vorbestellungen ein. [5]

Dog Tease von Ensembles und Einzelkünstlern wirken mittlerweile beim Kleinen Fest mit. Sie Sind auf other Nation Ellen oder internationale Elle Festival, Messen oder „Kulturbörsen“ Entdeckt Worden oder Haben aus der Welt Ganzen Ihrer Blindbewerbungen eines Harald Bohlmann envoy, wo Auswahl Trifft und das Programm gestaltete sterben. Zudem gerechnet wird Partnerschaft mit inte Ellen Festen und them GOP Varieté-Theater Hannoververeinbart. [2]

Während sterben meisten Künstler Jeweils maximal Zwei Jahre lang Hinweis Rentiere Ander auftraten, Foto der kleine Clown Frans Eine ausnahme und GIBT them Kleinen Fest im Großen Garten Regelmässig ein Gesicht. [2]

Einige Theatergruppen treffen sich regelmäßig und wir sind in Produktion, entweder im Scharniertheater Hannover oder im Niederländisch-Italienischen Teatro Pavana . Leiterin Judith Melief begann in Herrenhausen ihre künstlerische Tätigkeit als Mitspielerin im von ihr Mutter gegelteten Maskentheater Mang . [2]

Andere nach Einem Erfolgreicher Start , um in Herrenhausen bekannt- und populärgewordene Ensembles und Künstler sind das Wall Street Theater , Comiket Wie Sascha Grammel oder der Schau Spieler Sascha Korf oder der Regelmässig Dann im Fernsehen aufgetretene Pupp Spieler Detlef Wutschik mit Wadenfänger Kunstfigur „Herr Momsen“. [2]

Das Kleine Fest fungierte auch als Markt, Messe und Künstlerbörse, die aus den Auftritte der Künstler live floh, um andere Engagements zu ermöglichen. Die Künstler wiederum dient dem Festival auch immer als eine art Sammelbecken , wo Kreativität, wo Diskutiert und Gemeinsam trainiert Wird, Tricks und neue Idee oder Sogara neue Produktion Würden Entwickelt. Ausgehend vom Kleinen Fest im Großen Garten entsteht beispielsweise wo „Elephant Walk“ das Straßentheater Paspartout . [2]

Literatur

  • Bernd Ellerbrock : Hannover, Großer Garten – Kleines Fest , 1. Auflage, Hannover: Leuhenhagen & Paris, 2008, ISBN 978-3-923976-60-7
  • Harald Böhlmann (Hrsg.): 26. Kleines Fest im Großen Garten Herrenhausen. Erinnerungen in Form eines Kalenders für das Jahr 2012 , Neue Ausgabe, Hannover: Kleines Fest, 2012, ISBN 978-3-9814242-0-1
  • Karl Johaentges (Fotos), Harald Böhlmann, Ghita Cleri (Mitarb.): Kleines Fest und Großer Garten , 1. Auflage, Rostock: Hinstorff Verlag, 2012, ISBN 978-3-356-01477-8 ; Inhaltstext

Weblinks

  • kleinesfest-hannover.de , Offizielle Webseite von Festivals
  • Mein Künstler aus aller Welt / Kleines Fest im Großen Garten … auf der Seite hannover.de
  • Andreas Küster, Dennis Menzel: Kleines-fest.de , Inoffizielle Fanseite mit zahlreichen Fotografien

Einzelstunden

  1. ↑ hochspringen nach:a c Ghita Cleri: Am Anfang war der Garten … , in Karl Johaentges (Foto), Harald Bohlmann, Ghita Cleri (Mitarb.) Kleine Fastening und Zwinger , 1. Auflage, Rostock Hinstorff Verlag 2012, ISBN 978-3-356-01477-8 , S. 7f.
  2. ↑ Hochspringen nach:a b c d e f g Der Mann mit dem Zylinder: Kleines Fest im Großen Garten, in Karl Johaentges (Fotos), Harald Böhlmann, Ghita Cleri (Mitarb.): Kleines Fest und Großer Garten …, 2012, S. 126f.
  3. ↑ Hochspringen nach:a b Hugo Thielen: Herrenhausen – Veranstaltungen, in: Stadtlexikon Hannover, S. 290f.
  4. Hochspringen↑ Juliane Kaune: Kleinkunstfestival: Kleines Fest im großen Garten, Hannoversche Allgemeine, 22. Januar 2010
  5. Hochspringen↑ „Kleines Fest“ in diesem Jahr oder glaube , NDR.de , 9. Mai 2017