Die Welt der Indie Musik

lapampafestival.de

Kategorie: Tanzfestival (Seite 2 von 3)

geliert

Gelödet ist ein Tanzritual und jährliches Festival der Yoruba . Es wird festgestellt, dass es eine Person gibt, die in Weiblichkeit lebt , besonders von der Mutterschaft, von der es Voroperationen und andere gibt. Seinen Anfang macht das Festival im 16. Jahrhundert. [1]

weiterlesen

Euro-Tanz-Festival

Ihr Euro Dance Festival ist Ihr großes Tanzfestival Europas zweifelsohne jährlich im Frühjahr in Deutschland. Es wird jährlich seit 2007 bestätigt. Mit der Kombination von Tanzworkshops, Shows und Messe bietet diese Veranstaltung eine Plattform für Tänzer, Trainer, Choreographen und Hobbytänzer. Von Standard über Latein , Salsa , Discofox , Tango , Argentino , Swing , Hip-Hop und Breakdance kümmern sich alle Tanzstilverteten. Show-Programm, Galaabende und Tanzpartys, auf den Tanzprofis ihr Können präsentieren, laufen die sechs Veranstaltungstage ab.

weiterlesen

Duisburger Tanztage

Die Deutschen TANZtage sind ein Amateurfestival, das seit 1988 in Duisburg , Deutschland stattfindet. Es ist das grösste Festival Wadenfänger Art in Deutschland und bietet Amateur große Tanzstile und Alter Gruppe ein Forum zur Präsentation Ihres Konner.

weiterlesen

Asakusa Samba Karneval

Wo Asakusa Samba Carnival ( jap. 浅草サンバMA – ーニバル, Asakusa Samba kānibaru , Hafen. Carnaval das Asakusa ) ist ein jährlich seit 1981 stattfindendes Straßenfest im TokioterStadtteil Asakusa . Am Letzten Samstag im August Zieher dabei kostümierte Tänzer und Festwagen Durch Asakusa, Wobei ähnlich Wie beim Karneval in Rio verschiedenem Samba -Schulen in Einem Wettbewerb konkurrieren.

weiterlesen

Tanzfestival

Als Tanzfestival bezeichnet eine Eine Regelmässig (zumeist jährlich) stattfindende kulturelle Veranstaltung, bei der in einer Stadt ein Unterschiedlich Bühnen und other Orten Durch EINEN Veranstalter Mehrere zeitgenössische Tanzstücke und Ballette Wie Auch Tanztheaterstücke , Tanzoper und Performances veranstaltet Werden. Ein Tanzfestival findet oft in Zusammenarbeit mit einem städtischen Theaterhaus , Opernhaus und anderen Einrichtungen statt, die durch Tanztheaterensembles bzw. durch Ballettkompanien Regelmässig TanzkunstEntwickelt wird, Sowie Tanzstücke Produziert und Präsentiert werden. Beim Tanzfestival war Meister Stücke ein weiterer Choreograf und Tanzensembles und andere, einer der besten und beliebtesten Wettbewerbe mit Preisverleihungen ausgeschrieben.

weiterlesen

Festival dei Due Mondi

Das Festival dei Due Mondi , auch bekannt als Spoleto Festival , ist eine internationale Musik-, Kunst- und Kulturveranstaltung in Spoleto .

weiterlesen

Tanzplattform Deutschland 2008-2010

Tanzplattform Deutschland 2010 vom 25. bis zum 28. Februar in Nürnberg

Das Programm der Tanzplattform 2010 Bevölkerung aus elf Produktion von in Deutschland Lebendiger und arbeitenden Künstlern und Künstlerinnen aus der Freien Zeitgenössischen Tanzszene. Die Jury, sterben sich aus Michael Bader (Gesamtleitung Tafelhalle & Tanzplattform Deutschland 2010), Gerti Köhn (Programmleitung und Öffentlichkeitsarbeit Tafelhalle), Melanie Suchy (Freie Journalistin) und Jochen Roller (freier Choreograf und Kurator) zusammensetzte, wählte folgende Produktion aus:

weiterlesen

Tanzplattform Deutschland 2002-2006

Tanzplattform 2006 vom 22. bis zum 26. Februar in Stuttgart

  • Institution: Theaterhaus Stuttgart

Die Projektleitung für 2006 übernahm Bettina Milz (Dramaturgin, Stuttgart), Claudia Bauer (Ecotopia Tanzproduktionen, Ludwigsburg) und Meinrad Huber (Kurator für Tanz und Theater). Die Jury sagte Bettina Milz, Madeline Ritter und Gerald Siegmund .

weiterlesen

Tanzplattform Deutschland 1990-2000

Tanzplattform Deutschland 2000 vom 19. bis zum 23. Februar in Hamburg

Bei der Tanzplattform 2000 widmen sich 16 Stück der Themen „Medienwelt beeindruckt Persönlichkeit“ und „Wahrnehmung und Konstruktion des Zeitgenössischen Tanzes in den 90ern“. Ahika, Frauke Havemann, Jan Pusch und Katja Wachter Wurden für Bagnolet nominiert.

weiterlesen

Tanzplattform Deutschland

Die Tanzplattform Deutschland ist eines der deutschen Foren für Zeitgenössischen Tanz . Sie richtig sie einen Gast aus dem In- und Ausland, Kulturveranstalter, Fachpresse und ein eine Breites Publikum. Alle Leute von Jahre erkennen, dass sie lokal sind, und sie sind die einzigen der Tanzplattform.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén