Die Welt der Indie Musik

lapampafestival.de

Kategorie: Kleinkunstfestival (Seite 2 von 2)

Gaukler- und Kleinkunstfestival (Koblenz)

Das Internationale Gaukler- und Klein Art Festival Koblenz (GAUKLERFESTung) ist ein Festival für Gaukler , Akronyme , Comedian und ähnliche Künstler , das in der Altstadt von Koblenz ( Rheinland-Pfalz ) ausgerichtet Wird. Die seit 1992 ihr Jahr 2000 Jahr-Feier der Stadt Koblenz der, Ende Juli oder Jeweils Anfang August stattfindende Veranstaltung alljährlich von rund 50.000 Menschen besucht WURDE. [1]

weiterlesen

Einhaldenfestival

Das Einhaldenfestival Ist ein Open Air Musik- und Kabarettfestival auf Verschiedene alten Bauernhof in Oberschwaben im Landkreis Ravensburg . Es entstand 2004 im Umkreis der Musik-Comedy-Gruppe Tango Five und des Berner Bernhard Rauch. Seither findet es jährlich an einem verlängerten Sommerwochenende statt.

weiterlesen

Roland Wegerer

Roland Wegerer (* 1974 in Amstetten ) ist ein österreichischer bildender Künstler .

Leben und Wirken

Weger absolviert eine Ausbildung zum technischen Zeichner und Bürokaufmann . Ist Beschäftigte sich ab 1997 intensiv mit künstlerischen Ausdrucksformen und schloss 2010 sein Studium fünfjähriges der bildenden Kunst an der Kunstuniversität Linz ab. Zur Verbesserung der Kenntnisse und Erfahrungen in Projektmanagement , Rhetorik , Vereinswesen und Moderation . 2011 als Artist in Residence im Gastatelier des Landes Oberösterreich in Malo auf.

weiterlesen

Bamberg zaubert

Bamberg ist ein mehrtägiges internationales Straßen- und Varietéfestival in Bamberg .

Das Festival fand seit 1999 jährlich am Juli-Wochenende in Bamberg statt. Meine nachveranstalterangaben über 200.000 Besucher gehört Bamberg zu den größten eintrittsfreien Straßen- und Kleinkunstfestivals in Deutschland. 2016 stehen 500 unlimitierte Künstlerauftritte auf über 25 Bühnen bzw. Pätzen in der Innenstadt von Bamberg auf dem Programm.

weiterlesen

Arosa Humor Festival

Das Arosa Humor – Festival (Eigenschreibweise seit 2017 „Arosa Humor – Festival“, oft abgekürzt Humor – Festival ) in Arosa Ist ein 1992 ins Leben gerufenes, elftägiges Treffen von Vorwiegend Deutschsprachig Comedians und DAMIT sterben grösste alljährlichen stattfindende kulturelle Veranstaltung im Kanton Graubünden . Es findet Jeweils Anfang / Mitte Dezember statt und ist Eines der bedeutendsten Kleinkunsttreffen im deutschsprachigen Raum.

weiterlesen

Seite 2 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén