Die Bayreuther Festspiele oder Richard-Wagner-Festspiele Sind ein Musik – Theater – Festival , das es Zehn Letzte Oper Richard Wagner (1813-1883) gewidmet sind. Dieses Festival fand1876 ​​mit unterbrechungen statt, die 1951 als Komponist von Komponisten mit ihren Architekten Otto Brückwald (1841-1917) und Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth zu sehen waren . Die Festspiele in der Regel vom 25. Juli bis 28. August.

Leiterin ist Katharina Wagner , als Musikdirektor fungierte Christian Thielemann .

Zeitliche Übersicht

  • 13. August 1876: die Bayreuther Festspiele
  • 1882 bis 1914:
21 Festspiel-Jahrgänge (davon 1882 oder unter Beteiligung Richard Wagners), Danbach Kriegs- und Inflationsbedingte Unterbre chung
In Zwölf Jahren fanden keine Festspiele statt: 1885, 1887, 1890, 1893, 1895, 1898, 1900, 1903, 1905, 1907, 1910, 1913
  • 1924 bis 1944:
17 Festspiel-Jahrgänge
Vier Jahre Ohne Festspiele: 1926, 1929, 1932, 1935
  • Von 1876 bis 1944 fanden sie zusammen 39 Festspiele statt.
  • 1945 bis 1950: Ausfall aus politischen und finanziellen Gründen (sechs Jahre). Bis dahin gab es seit 1876 insgesamt 27 Jahre ohne Festspiele.
  • Seit 1951: Unterbrechungsfreie Jährliche Durchführung (50. Nachkriegs-Festspiele: 2000)
  • 2011 fanden de 100. Bayreuther Festspiele statt [1]

Geschichte bis 1944

Richard Wagner wünscht sich ein Theater, eine davon ist als Komponist, Text Dichter, Dramaturg und Intendant seine Vorstellungen vom Gesamtkunstwerk verwirklichen Könnte. Able Kung und ohne sterben Kompromisse Eines ohne – of this sollte sich Abseits der Metropole Repertoirebetriebs – voll und ganz der Darbietung Wadenfänger Werke Widmer Können. 1871 gibt es ein Bayreuth als Stand. Zur Finanzierung der von IHM auf 300.000 Reden geschätzte Kosten für den Bau Eines Festspielhaus und sterben ersten Saison ist gründete EIN Patronats wo unter der Leitung von Marie Gräfin von Schleinitz , Eine Freundin von Wagner Frau Cosima Wagner, Teilstücke für je 300 Speaks ausgab. Der Käufer holt einen Sitzplatz für Dreizyklische Aufführungen des Rings . Stirbt als Erfindung des Fundraisings . [2] Weitere Vereine gründen sich in verschiedenen deutschen Städten. Jedoch bis zum Frühjahr 1873 wurden nur 340 Patronatsscheine abgegeben. Das Festival des Festspielhauses fand im Oktober 1873 statt, noch gestand die Finanzierung. Anfang 1874 drohe die Einstellung des Baus wiegt fehlender Finanzmittel, König König Ludwig II. von Bayern aus freundschaftlicher Verbundenheit mit WAGNER über 100,000 Taler aus seinem Privatvermögen zur Verfügung gestellt.

Die Auswertung wo Archive ergeben that, Wie Auch in anderen Opernhäuser Juden im laufenden Theaterbetrieb diskriminiert gerechnet werden. „Aber der erbittert judenfeindliche ideologische Rahmen, die Wagner selbst, seine Frau Cosima oder ihr Schwiegersohn Houston Stewart Chamberlain lieferten, es springt die GAB nicht woanders. Of this klar Jüdisches Feindbild gibt es nur in Bayreuth, „FASST Hannes Heer 2012 seine Forschung zusammen. [3] Dennoch trate viele Bedeutende Jüdische Künstler Regelmässig bei den Bayreuther Festspiel auf, ETWA der Münchner Hofkapellmeister Hermann Levi als Dirigent wo Parsifal-Uraufführung 1882, auf dem sowohl Wagner, der König Ludwig II. gegen Anfeindungen von Anderer Seite Bevölkerung, oder der Österreichisch-amerikanischer Bassbariton Friedrich Schorr . Schorr Krieg von 1925 bis 1931 als Wotan, Hans Sachs und Holländer engagiert. Ein Engel künstlerische Zusammenarbeit Verband Richard Wagner zudem with the deutsch-jüdischer Opernimpresario Angelo Neumann , wo Wagners Ring -Inszenierung von 1876 in den Originalkulissen des Bayreuther Festspiele auf Theatertourneen Durch ganz Europa Bekannt Macht. Die Inszenierungen halten sie bis zum Zweiten Weltkrieg weitgehend eine Matrize Regieanweisungen im Original Text und pragtige Eine Aufführungspraxis, stirbt available in anderem Opernhaus stilbildend wirkt. [4]

Richard Wagner

Die Festspiele begannen am 13. August 1876; sie bietet Uraufführung Dezember komplett sterben Ringe des Nibelungen eines drei Tage und Ein Vorabends. Zu Gasten Gehört Höhle Franz Liszt , Anton Bruckner , Karl Klindworth , Camille Saint-Saëns , Peter Tschaikowski , Edvard Grieg , Lew Tolstoi , Paul Lindau , Friedrich Nietzsche und Gottfried Semper , Ferners Kaiser Wilhelm I. , Kaiser , Pedro II. von Brasilien und König Karlvon Württemberg. König Ludwig II. Hüte vom 6. bis zum 9. August Generalproben besucht und kommen zum Scheiße und Letzten Aufführungszyklus nochmals nach Bayreuth, Wobei ist Huldigungen entzieht sich alle öffentlichen sterben.

Der Künstlerische Erfolg der Aufführungen war durch einige bühnentechnische Pannen beeinträchtigt. Wegen der finanziellen Misserfolg – es verblieben Schuldt in Höhe von 148.000 Mark – Könnte sterben nächste Festspiele erst 1882 (mit der Uraufführung des Parsifal ) ausgerichtet Werden. Wer ist in einem Brief ein Ludwig II.? Schrieber, beabsichtigt Wagner, im Festspielhaus Auch seine Werke other nach und nach „in der Weise aufzuführen that this Aufführungen als Muster der Richtige edt glaubt nächste Nachwelt überliefert Werden kann“. Happy Money daur starb der Komponist. Bis kurz vor seinem Tod ist Trug mit den Gedanken, Signale Tannhäuser sowie Fliegenden Holländerumbauen, um sie „bayreuthwürdig“ zu machen. Eine Aufführung seiner Frühwerke ( Das Liebesverbot , Die Feen , Rienzi ) unberührt dort Cousin, anerkannt aber auch kein Interesse daran. Bis heute ist es Bayreuth, aber nur wenige Hauptwerke vom Fliegenden Holländer bis zum Parsifal zu spielen.

Cosima Wagner

Wagner hat einen sehr guten Ruf für Nachfolger für die Leitung der Festspiele bestimmt. Nach seinem überraschenden Tod wurde von seiner Witwe Cosima fortgeführt und fändigte zunächst unregelmäßig statt. Immer wieder mal aus dem Leben heraus – Der Festspielbetrieb war ein Reines Privatunternehmen der Familie Wagner – Pausiert werden, um finanzielle Engpässe zu überwinden. Auch war die Publikumsnachfrage nicht immer ausreichend, Teilweise wurde nur für ein normales Haus Spiel gesorgt. Nach Wagners Tod 1883 kappen Adolf von GroßEin Freund der Familie Wagner hat die Finanzverwaltung übernommen und eine „strenge Ausgabendisziplin“ eingeführt. Solche Connaisseurs waren Festspiele allmählich finanziell. Das Haus wurde von der Familie Wagner oder bis 1906 zurückgezahlt.

Siegfried Wagner

Die Festspiele selbst entwickeln sich im Wechsel zwischen künstlerischer Stagnation und Innovation. Cosima Wagner, geboren 1886, war Direktorin des Wercht-Viertels . 1908 übergab sie auf dringende Ratschläge ihrer Leitung der Festspiele Ihr Sohn Siegfried Wagner , die Schrittweise eine Modernisierung der Aufführungen ermöglichte. Der Erste Weltkrieg ging 1914 aus. Die Rückerstattung, also die ersten 1924 wieder festgestellten Spiele wurden Kenner. 1921 eine neue Deutsche Festspiel-Stiftung mehr als fünf Millionen Mark aus dem Verkauf von Patronatsscheinen ein. Die Inflation der Jahre 1921/22entwertete of this Vermögen jedoch, so that erst nach zehnjähriger Pause, am 22. Juli 1924, sterben Festspiele unter Leitung von Siegfried Wagner wieder eröffnet Werden Könnte. Die Meistersinger- Premiere ritt zu einer unverhohlenen nationalistischen Veranstaltung; Unter den Gästen waren Erich Ludendorff und Heinrich Claß . Dort Schlussapplaus nach ihnen III. Akt mündet in das vom Publikum gestandene gesungene Deutschlandlied . Die Festspielleitung sah sich zu einem Zeitpunkt an, an dem sie sich zu unterbleiben hüte.

In Seinem Testament von 1929 legte Siegfried Wagner fest, stirbt Dass Festspiele in der Dauerhaft Verantwortung der Familie Wagner LIEGEN Soll und dort nur sterben Werke Waden Vater in Bayreuth aufgeführt Werden DüRFEN: „Das Festspielhaus Darf nicht veräußert Werden. DIENSTbar gemacht Werden, Einzigs Auch dort Fixierung Flechten Aufführung , wo Werke Richard Wagner. „Wurde Auflage nicht Erfüllt this, so sollte das Festspielhaus ein Die Stadt Bayreuth gefallen, es soll den Zweck, für sterben es sein Erbauer Bestimmt Hass STETS, sterben ihrerseits eine Matrize letztgenannte Es ware [5] auch von Familienmitgliedern – – Diskutiert Ob verfügung bezüglich Dezembers Ausschluß Andere Werke noch bindend ist, Werden Wiederholt sterben.

Winifred Wagner

Problematisch Waren sterben Festspiele zu Anfang der 1930er Jahre: 1930 Starb Siegfried Wagner erst 61-Jahren An einem der Probenzeit erlittenen Herzinfarkt während. Die Festspiele wurden von seiner Witwe Winifred Wagnerübernommen. Unterdessen Kamm es between sie neu verpflichteten Leiter Arturo Toscanini und das Beide other Leiter wo Jahre 1930 und 1931 Karl Muck und Wilhelm Furtwängler , immer wieder zu Spann Kind und Eifersüchteleien. Toscanini widerrief kurz vor Beginn der Sonde für sterben Festspiele des Jahres 1933 seine Zusage , wenn nach der Machtübernahme wo Nationalsozialisten in Deutschland Eine Ausländer- und vor Allem judenfeindliche Stimmung herrschte. [6]

Die Nähe Winifred Wagner zu Reichskanzler Adolf Hitler stellte sicher, sterben Dass Festspiele ab 1933 Staatlich finanziert und sehr Sorgen enthoben Waren. [2] Sie trägt aber Auch wesentlich dazu bei, Dass Wagner (laut sie Literaturwissenschaftlern Seiner Mayer ) im Jahr 1945 „eine der Kultur Börse unter Null gehandelt“ wird. [7] Thomas Mann bezeichnet Bayreuth als Hitlers Hoftheater. [8]

Hitler hat Bayreuth 1940 zuletzt. Ab diesem Zeitpunkt wurden auf Hitler sogenannte „Kriegsfestspiele“ durchgeführt. Die NS-Organisation Kraft durch Freude mit seiner Abteilung „Urlaub und Reisen“ über den Kartenverkauf. Leiter dieser Abteilung Krieg Bodo Lafferentz , 1943 durch seine Heirat mit Verena Wagner Winifreds Schwiegersohn wurde. Lafferentz übermacht de Zuteilung der Karten, die zuvor verletzt worden waren Soldaten mit ihrem Pflegepersonal sowie Rüstungsarbeiter erhielte. Im Jahr 1941 festigten die Festspiele erneut das Krieg beeinflusst. Als in den 1960er Jahren die Festspielwoche aufgeführt wurde, waren es insgesamt zwanzig Jahre, und die Aufführungen begannen kurz nach Mittag. In 1944 weder noch noch dasMeistersinger von Nürnberg auf dem Programm. Das Licht der Schwalbe Aufführungen des Jahres am 9. August statt. Es ist sterben vorletzte Opernaufführung überhaupt im Dritten Reich[9] , sterben letzter Krieg stirbt öffentliches Generalprobe der Liebe der Danae von Richard Strauss im Salzburger Festspielhaus am 16. August 1944. [10]

Nachkriegsgeschichte – „Neubayreuth“

Im Rahmen der Entnazifizierung konzentrierte sich das Verfahren vor der Spruchkammer Bayreuth ausschließlich auf die Person Winifred Wagners, anstatt die Verstrickungen des gesamten Festspielbetriebs zu untersuchen. Winifred wurde in der Berufungsinstanz als „Mitläuferin“ eingestuft, und nachdem sie rechtsverbindlich zugunsten ihrer Söhne Wieland und Wolfgang Wagner auf die Leitung der Festspiele verzichtet hatte, nur mit geringen Auflagen belegt, die für sie keine größeren und für die Neugründung der Festspiele durch ihre beiden Söhne Wieland und Wolfgang keinerlei Einschränkungen darstellten.[11] So war der Weg frei für die Wiederaufnahme der Festspiele.

1949 Wurden gegründet Gesellschaft der Freunde von Bayreuth , die zu Ziel, Geldspenden zur Durchführung der Festspiele einzukaufen. Ein Pfingsten 1950 erliegt 400.000 DM. [12] Bis heute hat die Gesellschaft der Freunde von Bayreuth in Höhe von 60 Millionen Euro zu den Bayreuther Festspielen beigetragen.

Bei diesem Neuanfang entstand die „Deutsche Künstlerische und Organisatorische Leitung des Festspielgründers“, Wieland und Wolfgang Wagner. There are by yes, jährliche Festspiele – mit meiner Neuinszenierung pro Saison – zu etablieren. Die berühmten Nachkriegsfestspiele begannen am 30. Juli 1951 mit meinem besten Interesse Inszenierung des Parsifal durch Wieland Wagner.

Spielplan

Auf dem Spielplan von Steht Seith traditionell Eine wechselnde Auswahl aus den Hauptwerken Richard Wagner: Der fliegende Holländer , Tannhäuser , Lohengrin , Der Ring des Nibelungen (mit den vier Teilen Das Rheingold , Die Walküre , Siegfried , Götterdämmerung ), Tristan und Isolde , Die Meistersinger von Nürnberg und Parsifal .

Gelegentlich würde auch Beethoven Neunte Sinfonie im Festspielhaus aufgeführt. Richard Wagner selbst had of this Werk am 22. Mai 1872 im Markgräfliche Opernhaus dirigieren, aus Anlass wo Grundsteinlegung für das Festspielhaus. Im Rahmen der Festspiele erklang stirbt Neunte Sinfonie unter Leitung von Richard Strauss (1933), Wilhelm Furtwängler (1951 1954), Paul Hindemith (1953), Karl Böhm (1963) und Christian Thiele (2001). Zum 100. Todestag von Richard Wagner Schwiegervater Franz Liszt Wurde 1986 D flat Faust-Sinfonie aufgeführt.

Inszenierungen und Beteiligte

Verschiedentlich Entwicklungsprojekt neue Impulse für Oper und Musiktheater von Bayreuth aus, so ab 1951 Durch Inszenierungen von sterben Wieland Wagner , wo mit Wadenfänger radikalen „Entrümpelung“ der Bühne EINEN ästhetischen Neuanfang Wagt es stilbildend Bis in die 1970er Jahre wirkte. 1976 ereignete sich in der Ring -Inszenierung von Patrice Chéreau zum 100-Jahr Jubiläum der Festspiele (sogenannter jahrhundertring ) Erneut Eine Umfassende stilistische Veränderungen und Erneuerung, sterben zunächst Auch saftige Verstörung und Proteste hervorrief, später aber als richtungweisend und künstlerisch überragend anerkannt Wurde.

Musikalisch gelt Festspielaufführungen sterben – insbesondere bezogen auf Chor und Orchester – als weltweit ausserordentlich, Was auch mit dem Architektonisches und Akustisch Besonderheiten des Gebäude (S. A.. Mystischer Abgrund ) zu tun hat. Stirbt Solist Wird für sterben jeweilige Saison eingeladen, Wobei in den Anfangsjahre stirbt Ehre der Einladung und sterben Darauf following Auftrag sterben Tatsachen kompensieren that sterben Künstler in der Regel weit Unterhalb ihren Normalwert Ensta bezahlt gerechnet wird. Astrid VarnayWird zitiert mit dem Wort: „In Bayreuth Wird Gang streifte, das Geld verdient sich woanders.“ Dieser Grundsatz geht auf Richard Wagner selbst zurück, wo Erklärt: „Die Sänger und Musiker erhalten von dir nur Entschädigungen, keine Bezahlung. Wer nicht aus Ehre und Enthusiasmus zu mir kommt, den lasse ich wo ist ist. “ [13] of this Grundsatz Würde in den following Jahrzehnten aufgeweicht, so dass“ kein Künstler alleine Neubayreuth zuliebe Auf eine Gerecht Entlohnung verzichtet „(Michael Karbaum). [14] Macht Anfang der 1950er Jahre in der 1970er jahre 78-80% für Grad und gag ausgegeben, war die Maßstäbe Andere großen Bühnen oder Festspiele Entspricht Personal dieters noch Taste unter 50% des Gesamtetat aus, Würden sterben. [15]

Vorstellungen und Besucher

Jährlich FINDEN 30 Aufführungen im Bayreuther Festspielhaus statt. Die Vorstellungen Anfänger, Wie zur Zeit Wagner, BEREITS am Nachmittag, Zwischen dem Aufzug ist also einstündige Pause [16] , stirbt wegen der Dauer und Komplexität von Wagner Werken Durchaus angemessen Erscheinen und Inzwischen Auch ein other Theater für Wagner Aufführungen in Hollywood gerechnet werden.

Über Jahrzehnte waren die 30 Vorstellungen schon lange im Voraus ausverkauft. Sie können von 58.000 Schwestern wurden gesegnet. This been required stand in many jayers a number of considers to 500.000 Karten bestellungen, so dass with Wartime Zeiten von zehn und mehr Jahren gemacht wurde. In der Folge finden Sie einen der Schwarzmarkt mit Festspieltickets, und Sie werden die Eintrittskarten und Kontrollen sehen können. Für die Meistersinger von Nürnberg des Jahres 1996 steht Zorn Wolfgang Wagners, einer der populärsten Interpreten der Welt. [16]This innersparende ente Entwicklung ist das Ergebnis wo Kartenvergabepraxis wo Wagner Familie zumindest bis zum Ende des Ara Wolfgang Wagner: Niemand Weiß, Wie viele Regulars Karten im Freien Verkauf Entwicklungsprojekt und Wie viele Günstlinge, Sponsor und Freundeskreis auf die Zuteilungsliste wo Festspielleitung steht. UNKLE Blieb DAMIT Auch, wer Wirklich Aufführungen sterben besucht oder sterben zugeteilten Karten gewinnbringend weiterverkaufte. [17]

2011 Werden Bekannt that nur rund 40% der Karten im Freien Verkauf kommt, Mehrheit Krieg im Formular von Gebühren besonderen Zielgruppen zum Kauf angeboten Worden sterben. Die grösste Empfänger Krieg Mit 14,000 Karten jährlich sterben Mäzenatenvereinigung Gesellschaft der Freunde von BayreuthVon der, die Festspiele jedes Jahr mit Ausgeber in Höhe von bis zu drei Millionen Euro Unterstützt gerechnet wurden. Weitere Gebühren von Kaufkarten gerechnet werden Firmensponsoren, die Stadt Bayreuth sie Bezirk Oberfranken und die Bayerische Staatskanzlei zur verfügung Gestellt. Wagner und Freundeskreis Musikerorganisationen gerechnet wird genauso berücksichtigt Wie Reporter (1000 kostenlose Press Karten zuzüglich gesondertes Abonnement für den Bayerischen Rundfunk Eines). Reiseveranstalter erhalten ebenfalls Kartenzuteilungen, sterben sie zu Paket Unterkunft und Gastronomie Mit bündelt . Es Bundes Kamm 2011 zum Plan Ergebnis, sterben Dass Vergabe of this dues „mit dem Förderzielen des Bundes unvereinbar“ sei. [18]

Als Reaktion auf Kritik sterben beendeten Festspiele 2012 zunächst Tradition sterben zu sterben, ursprünglich zwei, ab 2010 Eine Vorstellung exklusiv für Mitglieder des DGB Bayernvergünstigt anzubieten, um D flat Wert Ensta für Neubegründung der Festspiele nach DM Zweiten Weltkrieg sterben Wurde. Die Karten für this Vorstellungen Ist laut Medienberichte in der Vergangenheit in BESONDERS Hohen Maß Auf den Schwarzmarkt angeboten Worden, so that Eigentlich nur bedingt Zielgruppe erreicht Werden sterben. [19] Ab 2012 kommen ca.: 2012 Wird Kartenvergabe vollkommen neu geregelt sterben 65% der Karten im Freien Verkauf, Weshalb , wo Richard-Wagner-Verband Wie Auch all 138 Wagner Verb keine Gebühren mehr Erhält. Auch Reisebüros kennen keine Eintrittskarten mehr.[20] [21] Weiterhin befürwortet Leckereien aber die Mäzenatenvereinigung Gesellschaft der Freunde von Bayreuth . [22] Folge dieser Veränderungen, dass inchischen Nachfragen nach Karten für die Bayreuther Festspiele stark zurückgegangen ist. 2016 waren selbst am Tag der Premiere noch Cousine aller Vorstellungen ausverkauft. Leere Plätze bei einigen Vorstellungen wurden in den Jahren zuvor unterschiedlich aufgefallen.

Wo regulares Eintrittskartenpreis Lag im Jahr 2016 between 30 und 320 Euro (mit Sichteinschränkung für 25 und 10 Euro). [23] Im Verhaltnis zur allgemein Hoch künstlerischen Qualität gelt sterben Preise, Auch verglichen mit other Festivals, als äußerst maßvoll. Lange Zeit falsch stirbt Mitgliedschaft bei den Freunden von Bayreuth, stirbt MIT weiteren Kosten (Hohen Mitgliedsbeitrag und erwünscht Ausgeber) Verbunden Krieg, als Sichère möglichkeit, um überhaupt Regelmässig zugang zu Eintrittskarten zu bekommen. [16] Auf dem Schwarzmarkt gerechnet werden Aufschläge von bis zu 700% auf die regulares Eintrittspreis Bezahlt. [24]Ab der Saison 2017 Werden für sterben jeweilige Premierenvorstellungen der Neuproduktion von 25% des Kartenkategorienpreises auf die zu Ende Zahl Kartenpreis aufgeschlagen, bei der Rest Lichen Vorstellungen wo Neuproduktion Wird 15% des Kartenkategorienpreis auf den Finale Kartenpreis aufgeschlagen. Für die Alten Preiskategorien Wiederaufnahmen gelt sterben. [25]

Inzwischen wurden in Wien erstmals Eintrittskarten, in der Saison 2013, Zunächst für eine Vorstellung, geboren, die Minuten ausverkauften Krieg wünschten. Seit 2014 wurden Kartenkontingerte online verkündet, die zunächst nach kürzerer Zeit waren. [26] Der Richard-Wagner-Verband vergibt Jahr für Jahr Stipendien, vorläufig einen unentgeltlichen Besuch der Aufführungen zu ermöglichen. Auch Dies ist ein Erfolg, Idealvorstellung Richard Wagners, Jedem Severhaft Interessierten Youthman Seiner Finanzielle Möglichkeiten für den Besuch der Festspiele zu ermöglichen, Gerecht zu werden.

Organisation

Träger des Bayreuther Festspielhaus ist seit 1973 stirbt Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth . Stiftungsmitglieder Sind Die Bundesrepublik Deutschland , in dem Freistaat Bayern , sterben Stadt Bayreuth , sterben Gesellschaft der Freunde von Bayreuth , sterben Bayerische Landes , sterben Oberfranken wo Bezirk Oberfranken und Mitglieder der Familie Wagner . Geschäftsführer des Stiftungsrat ist der Oberbürgermeister der Stadt Bayreuth (DERZEIT Brigitte Note-Erbe ). Die Festspiele wurden 1986 von der Bayreuther Festspiele GmbH benanntdurchgeführt. Der Etat der Festspiele gewann 16 Millionen Euro pro Jahr (Stand: 2012). [27] Der Bund, das Land Bayern und stirbt Stadt Bayreuth bezuschusst den Festspielbetrieb jährlich mit sieben Millionen Euro, [24] , wo Anteil der Stadt Wurde 2016 von 1 Million auf 1,11 Millionen Euro heraufgesetzt. [28]

Künstlerischer Leiter der Festspiele war seit der Wiedereröffnung 1951 (bis 1966 gemeinsam mit seinem Bruder Wieland) Wolfgang Wagner. In den 1990er und 2000er Jahren mehrten sich die Stimmen, die (auch über die Medien) den Rücktritt des Festspielleiters zugunsten verschiedener möglicher Nachfolger (darunter Nike Wagner, Eva Wagner-Pasquier und Wieland Lafferentz oder auch Gudrun Wagner und Katharina Wagner) forderten. 2001 fiel die Entscheidung des Stiftungsrats entgegen dem Willen Wolfgang Wagners zugunsten von Eva Wagner-Pasquier, die jedoch kurze Zeit nach der Wahl auf das Amt verzichtete, da sich Wolfgang Wagner auf seinen Vertrag auf Lebenszeit berief und seinen Posten nicht freiwillig aufgeben wollte. Nach dem plötzlichen Tod von Gudrun Wagner – der Ehefrau und persönlichen Mitarbeiterin Wolfgang Wagners – und angesichts des hohen Alters des Festspielleiters wurde die Nachfolgefrage im November 2007 wieder aktuell. Im April 2008 brachte dann Wolfgang Wagner selbst eine Nachfolgelösung, bestehend aus seinen beiden Töchtern, ins Gespräch und kündigte seinen Rücktritt an, falls der Stiftungsrat sich für die Halbschwestern Eva und Katharina als gemeinsames Leitungsteam der Bayreuther Festspiele aussprechen würde.

Once Sowohl Katharina Wagner als Eva Auch Wagner-Pasquier Ihrer monochromen zur Kooperation signalisiert hat [29] , Erklärt Wagner in Einem einen den Stiftungsrat, zum 31. August 2008 sein Amt als Festspielleiter niederzulegen Brief. [30] Eine Woche vor Ablauf der Bewerbungsfrist und sie Zusammentreten Dezember Stiftungsrat zur Neubesetzung am 1. September 2008 bewirbt du Auch Nike Wagner, Leitung der Festspiele Gemeinsam mit DM sterben Kulturmanager renommierten Gerard Mortier zu übernehmen. Es Stiftungsrat wählt in of this Sitzung stirbt Beide Tocht Wolfgang Wagner, Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier, Zu neuem Leiter Innerhalb der Bayreuther Festspiele.

Nach dem Auslaufen ihres Vertrags von 2008 ist Eva Wagner-Pasquier mit Ende der Saison 2015 aus der Leitung. Seitdem führt Katharina Wagner die Festspiele allein. Ihr Stand zur Seite 2015 Heinz-Dieter Sense als Geschäftsführer der Festspiele GmbH, seit 2016 Holger von Berg in gleicher Funktion. [31] Am 29. Juni 2015 Werden Bekannt that Christian Thiele BEREITS am 15. März 2015 und MIT WIRKUNG bis zum Jahr 2020 zum Musikdirektor des Bayreuther Festspiele beruf Wird, Eine Position, stirbt es bislang noch nicht gibt. [32]BEREITS seit 2010 Krieg Thielmann musikalischer Berater wo Festspielleitung und soll in of this Neuen Position seine erfahrungen weitergeben und sich mit allen Grundsätzlich musikalische Form chen Belangen des Hauses befassen. [33] Bei Einer Pressekonferenz der Festspiele am 25. Juli 2015 Wurde Bekannt, Dass hierbei Thiel Manns Aufgaben Seelachs, das der Klang Bild Bayreuther Festspiele mit zu Prag, sterben Orchesterbesetzung auszuwählen and a Stamm von Assistent aufzubauen. Sie können auch Informationen über die Künstlerische Geschäftsleitung beraten und internationale Solisten geben. [34] [35]

Inszenierungen

→ Hauptartikel : Bayreuther Premierenbesetzungen von Tristan und Isolde
→ Hauptartikel : Bayreuther Premierenbesetzungen des Parsifal
→ Hauptartikel : Liste der Aufführungen der Bayreuther Festspiele
→ Hauptartikel : Liste der Dirigenten der Bayreuther Festspiele

Farbig Markiert Die Wirkzeiten der Jeweiligen Festspielleiter, begleitet von Jahr der Premiere.

Richard Wagner 1876 ​​bis 1882
Cosima Wagner 1883 bis 1906
Siegfried Wagner 1908 bis 1930
Winifred Wagner 1931 bis 1944
Wieland und Wolfgang Wagner 1951 bis 1966
Wolfgang Wagner 1967 bis 2008
Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner 2009 bis 2015
Katharina Wagner ab September 2015
Jahr Werk inszenierung Musikalische Leitung bühnenbild Kostüme
1876 Ruf -1- Richard Wagner Hans Richter Josef Hoffmann Carl Emil Doepler
1882 (-1933) Parsifal -1- Richard Wagner Hermann Levi (1882-1884, 1886, 1889, 1891-1892, 1894), Franz Fischer (1882-1884, 1899), Richard Wagner (Schluss der Letzte Vorstellung 1882), Felix Mottl (1888 1897), Anton Seidl (1897 ), Karl Muck(1901-1902, 1906 1908-1909, 1911-1912, 1914 1924-1925, 1927-1928, 1930), Michael Balling (1904 1906 1908, 1911-1912), Franz Beidler (1906 ), Siegfried Wagner (1909), Willibald Kaehler (1924-1925), Arturo Toscanini (1931), Richard Strauss (1933) Max Brückner ,
Paul von Joukowsky
Paul von Joukowsky
1886 (-1906) Tristan -1- Cosima Wagner Felix Mottl (1886, 1889, 1891-92, 1906), Michael Balling (1906) Max Brückner Joseph Flüggen
1888 (-1899) Meistersinger -1- August Harlacher Hans Richter (1888-89, 1892, 1899), Felix Mottl (1892) Max Brückner
1891 (-1904) Tannhäuser -1- Cosima Wagner Felix Mottl (1891-92), Richard Strauss (1894), Siegfried Wagner (1904) Max Brückner Joseph Flüggen
1894 (-1909) Lohengrin -1- Cosima Wagner Felix Mottl (1894), Siegfried Wagner (1908-09), Karl Muck (1909) Max Brückner Joseph Flüggen
1896 (-1931) Ring -2- Cosima Wagner Hans Richter (1896-1897, 1901-1902, 1904, 1906, 1908), Felix Mottl (1896), Siegfried Wagner (1896-1897, 1899, 1901-1902, 1906, 1911-1912, 1928), Franz Beidler (1904 ), Michael Balling (1909 1911-1912, 1914, 1924-1925), Franz von Hoesslin (1927-1928), Karl Elmendorff (1930-1931) Max Brückner Arpad Schmidhammer ,
Hans Thoma
1901 (-1902) Niederlande -1- Siegfried Wagner Felix Mottl Max Brückner Max Roßmann
1911 (-1925) Meistersinger -2- Siegfried Wagner Hans Richter (1911-12), Fritz Busch (1924), Karl Muck (1925) Max Brückner Daniela Thode
1914 Niederländisch -2- Siegfried Wagner Siegfried Wagner Siegfried Wagner Daniela Thode, Max Roßmann
1927 (-1931) Tristan -2- Siegfried Wagner Karl Elmendorff (1927-28), Arturo Toscanini (1930), Wilhelm Furtwängler (1931) Kurt Söhnlein Daniela Thode, Irma Nierenheim
1930 (-1931) Tannhäuser -2- Siegfried Wagner Arturo Toscanini Kurt Söhnlein Daniela Thode, Irma Nierenheim
1933 (-1934) Meistersinger -3- Heinz Tietjen Karl Elmendorff, Heinz Tietjen Emil Preetorius Emil Preetorius, Kurt Palm
1933 (-1942) Anruf -3- Heinz Tietjen Karl Elmendorff (1933-1934, 1942), Heinz Tietjen (1934, 1936, 1938-1939, 1941), Wilhelm Furtwängler (1936-1937), Franz von Hoesslin (1940) Emil Preetorius Emil Preetorius, Kurt Palm
1934 (-1936) Parsifal -2- Heinz Tietjen Franz von Hoeßlin (1934), Richard Strauß (1934), Wilhelm Furtwängler (1936) Alfred Roller Emil Preetorius, Alfred Roller
1936 (-1937) Lohengrin -2- Heinz Tietjen Wilhelm Furtwängler (1936), Heinz Tietjen (1936-37) Emil Preetorius Emil Preetorius
1937 (-1939) Parsifal -3- Heinz Tietjen Wilhelm Furtwängler (1937), Franz von Hoeßlin (1938-39) Wieland Wagner Alfred Roller, Wieland Wagner
1938 (-1939) Tristan -3- Heinz Tietjen Karl Elmendorff (1938), Victor de Sabata (1939) Emil Preetorius Emil Preetorius
1939 (-1942) Niederlande -3- Heinz Tietjen Karl Elmendorff (1939-41), Richard Kraus (1942) Emil Preetorius Emil Preetorius
1943 (-1944) Meistersinger -4- Heinz Tietjen Wilhelm Furtwängler, Hermann Abendroth Wieland Wagner Kurt Palm, Emil Preetorius,
Wieland Wagner
1951 (-1973) Parsifal -4- Wieland Wagner Sein Knappertsbusch (1951-1952, 1954-1964), Clemens Krauss (1953), André Cluytens (1957, 1965),Pierre Boulez (1966-1968, 1970), Horst Stein (1969), Eugen Jochum (1971-1973) Wieland Wagner Charlotte Vocke
1951 (-1952) Meistersinger -5- Rudolf Otto Hartmann Herbert von Karajan (1951), Hans Knappertsbusch (1951-52) Hans C. Reissinger Margarete Kaulbach
1951 (-1958) Ruf -4- Wieland Wagner Herbert von Karajan (1951), Hans Knappertsbusch (1951 1956-1958), Joseph Keilberth (1952-1956), Clemens Krauss (1953) Wieland Wagner Ingrid Jorissen
1952 (-1953) Tristan -4- Wieland Wagner Herbert von Karajan (1952), Eugen Jochum (1953) Wieland Wagner Fred Thiel
1953 (-1954) Lohengrin -3- Wolfgang Wagner Joseph Keilberth (1953-54), Eugen Jochum (1954) Wolfgang Wagner Fred Thiel
1954 (-1955) Tannhäuser -3- Wieland Wagner Joseph Keilberth (1954-55), Eugen Jochum (1954), André Cluytens (1955) Wieland Wagner Kurt Palm
1955 (-1956) Niederländisch -4- Wolfgang Wagner Joseph Keilberth (1955-56), Hans Knappertsbusch (1955) Wolfgang Wagner Kurt Palm
1956 (-1960) Meistersinger -6- Wieland Wagner André Cluytens (1956-58), Erich Leinsdorf (1959), Hans Knappertsbusch (1960) Wieland Wagner Kurt Palm
1957 (-1959) Tristan -5- Wolfgang Wagner Wolfgang Sawallisch Wolfgang Wagner Kurt Palm
1958 (-1962) Lohengrin -4- Wieland Wagner André Cluytens (1958), Lovro von Matačić (1959), Heinz Tietjen (1959), Ferdinand Leitner (1960), Lorin Maazel (1960), Wolfgang Sawallisch (1962) Wieland Wagner Kurt Palm
1959 (-1965) Niederlande -5- Wieland Wagner Wolfgang Sawallisch (1959-61), Otmar Suitner (1965) Wieland Wagner Kurt Palm
1960 (-1964) Ruf -5- Wolfgang Wagner Rudolf Kempe (1960-63), Berislav Klobučar (1964) Wolfgang Wagner Kurt Palm
1961 (-1967) Tannhäuser -4- Wieland Wagner Wolfgang Sawallisch (1961-1962), Otmar Suitner (1964), Andre Cluytens (1965), Carl Melles (1966), Berislav Klobučar (1967) Wieland Wagner Kurt Palm
1962 (-1970) Tristan- 6 Wieland Wagner Karl Böhm (1962-64, 1966, 1968-70) Wieland Wagner Kurt Palm
1963 (-1964) Meistersinger -7- Wieland Wagner Thomas Schippers (1963), Karl Böhm (1964), Robert Heger (1964) Wieland Wagner Kurt Palm
1965 (-1969) Anruf -6- Wieland Wagner Karl Böhm (1965-1966; Walküre und Götterdämmerung 1967) Otmar Suitner (1966-1967), Lorin Maazel(1968-1969) Wieland Wagner Kurt Palm
1967 (-1972) Lohengrin -5- Wolfgang Wagner Rudolf Kempe (1967), Berislav Klobučar (1967), Alberto Erede (1968), Silvio Varviso (1971-72) Wolfgang Wagner Kurt Palm
1968 (-1975) Meistersinger -8- Wolfgang Wagner Berislav Klobučar (1968-69), Hans Wallat (1970), Silvio Varviso (1973-74), Heinrich Holleiser (1975) Wolfgang Wagner Kurt Palm
1969 (-1971) Niederländisch -6- August Everding Silvio Varviso (1969-70), Karl Böhm (1971), Hans Wallat (1971) Josef Svoboda Jörg Zimmermann
1970 (-1975) Anruf -7- Wolfgang Wagner Horst Stein Wolfgang Wagner Kurt Palm
1972 (-1978) Tannhäuser -5- Götz Friedrich Erich Leinsdorf (1972), Horst Stein (1972-73), Heinrich Holleiser (1973-74), Colin Davis (1977-78) Jürgen Rose Jürgen Rose
1974 (-1977) Tristan- 7- August Everding Carlos Kleiber (1974-76), Horst Stein (1976-77) Josef Svoboda Reinhard Heinrich
1975 (-1981) Parsifal -5- Wolfgang Wagner Horst Stein (1975-81), Hans Zender (1975) Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1976 (-1980) Aufruf -8-
(“ Jahrhundertring“)
Patrice Chéreau Pierre Boulez Richard Peduzzi Jacques Schmidt
1978 (-1985) Niederländisch -7- Harry Kupfer Dennis Russell Davies (1978-80), Peter Schneider (1981-82), Woldemar Nelsson (1984-85) Peter Sykora Reinhard Heinrich
1979 (-1982) Lohengrin -6- Götz Friedrich Edo de Waart (1979), Woldemar Nelsson (1980-82) Günther Uecker Frida Parmeggiani
1981 (-1987) Tristan -8- Jean-Pierre Ponnelle Daniel Barenboim Jean-Pierre Ponnelle Jean-Pierre Ponnelle
1981 (-1988) Meistersinger -9- Wolfgang Wagner Mark Elder (1981), Horst Stein (1982-84, 1986), Michael Schønwandt (1987-88) Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1982 (-1988) Parsifal 6- Götz Friedrich James Levine (1982-86, 1988), Daniel Barenboim (1987) Andreas Reinhardt Andreas Reinhardt
1983 (-1986) Anruf -9- Peter Hall Georg Solti (1983), Peter Schneider (1984-86) William Dudley William Dudley
1985 (-1995) Tannhäuser -6- Wolfgang Wagner Giuseppe Sinopoli Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1987 (-1993) Lohengrin -7- Werner Herzog Peter Schneider Henning von Gierke Henning von Gierke
1988 (-1992) Ruf -10- Harry Kupfer Daniel Barenboim Hans Schavernoch Reinhard Heinrich
1989 (-2001) Parsifal -7- Wolfgang Wagner James Levine (1989-1993), Giuseppe Sinopoli (1994-1999), Christoph Eschenbach (2000), Christian Thiele(2001) Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1990 (-1999) Niederländisch -8- Dieter Dorn Giuseppe Sinopoli (1990-93), Peter Schneider (1994, 1998-99) Jürgen Rose Jürgen Rose
1993 (-1999) Tristan -9- Heiner Müller Daniel Barenboim Erich Wunder Yōji Yamamoto
1994 (-1998) Anruf -11- Alfred Kirchner James Levine Rosalie Rosalie
1996 (-2002) Meistersinger -10- Wolfgang Wagner Daniel Barenboim (1996-99), Christian Thielemann (2000-02) Wolfgang Wagner Reinhard Heinrich
1999 (-2005) Lohengrin -8- Keith Warner Antonio Pappano (1999-2001), Andrew Davis (2002-03), Peter Schneider (2005) Stefanos Lazaridis Sue Blane
2000 (-2004) Anruf -12- Jürgen Flimm Giuseppe Sinopoli (2000), Ádám Fischer (2001-04) Erich Wunder Florence von Gerkan
2002 (-2007) Tannhäuser -7- Philippe Arlaud Christian Thielemann (2002-05), Christoph Ulrich Meier (2007) Philippe Arlaud Carin Bartels
2003 (-2006) Holland -9- Claus Guth Marc Albrecht Christian Schmidt Christian Schmidt
2004 (-2007) Parsifal -8- Christoph Schlingensief Pierre Boulez (2004-05), Ádám Fischer (2006-07) Daniel Angermayr ,
Thomas Goerge
Tabea Braun
2005 (-2012) Tristan -10- Christoph Marthaler Eiji Ōue (2005), Peter Schneider (2006, 2008-09, 2011-12) Anna Viebrock Anna Viebrock
2006 (-2010) Anruf -13- Tankred Dorst Christian Thielemann Frank Philipp Schlößmann Bernd Ernst Skodzig
2007 (-2011) Meistersinger -11- Katharina Wagner Sebastian Weigle Tilo Steffens Michaela Barth
2008 (-2012) Parsifal -9- Stefan Herheim Daniele Gatti (2008-11), Philippe Jordan (2012) Heike Scheele Gesine Völlm
2010 (-2015) Lohengrin -9- Hans Neuenfels Andris Nelsons (2010-14), Alain Altinoglu (2015) Reinhard von der Thannen Reinhard von der Thannen
2011 (-2014) Tannhäuser -8- Sebastian Baumgarten Thomas Hengelbrock (2011), Peter Tilling (2011), Christian Thielemann (2012), Axel Kober (2013-14) Joep van Lieshout Nina von Mechow
2012 (-2018)[36] Niederländisch-10- Jan Philipp Glöger Christian Thielemann (2012-14), Axel Kober (2015-16,2018) [36] [37] [38] Christof Hetzer Karin Jud
2013 (-2017, 2018 Die Walküre)[36] [39] Anruf -14- Frank Castorf Kirill Petrenko (2013-15), Marek Janowski (2016-17), [40] Placido Domingo (2018 Die Walküre) [39] Aleksandar Denic Adriana Braga Peretzki
2015 (? -) Tristan -11- Katharina Wagner Christian Thielemann (2015-?) Frank Philipp Schlößmann, Matthias Lippert Thomas Kaiser
2016 (? -) Parsifal -10- Uwe Eric Laufenberg Hartmut Haenchen (2016-17), Marek Janowski (2017) [41] , Semyon Bychkov (2018-?) [42] Gisbert Teufel Jessica Karge
2017 (? -) Meistersinger -12- Barrie Kosky Philippe Jordan (2017-?) Rebecca Ringst Klaus Bruns
Jahr Werk inszenierung Musikalische Leitung bühnenbild Kostüme

Planungen für die kommenden Festspiele

Jahr Werk inszenierung Musikalische Leitung bühnenbild Kostüme
2018 (? -) Lohengrin Yuval Sharon [43] [44] [45] Christian Thielemann [46] Neo Rauch [46] [45] Rosa Loy [47]
2019 (? -) Tannhäuser [46] Tobias Kratzer [48] Rainer Sellmaier [49]
2020 (? -) Ruf [46] Daniele Gatti [50]

„Blaue Mädchen“

Als „Blaue Mädchen“ wurden die Behricher Türsteherinnen des Festspielhauses in Bayreuth geführt . [51] Der Name entstand aus der bis 2008 traditionellen Blauen Farbe ihrer Uniform. Seit dem Festspielsommer 2009 sind sie einzigartig hellhörig.

In früher Zeit Ist es vorzugsweise unverheiratete junge Damen aus dort Naher Umgebung von Bayreuth, heute dominierte Student die Innerhalb von Theater- und operbezogenen Studiengängen aus Bayreuth, Deutschland, Europa und der Welt. Sie haben möglichkeit, sich in IHREM Dienst sterben annähernd alle 30 Aufführungen Wacholder Festspielsaison wo Richard-Wagner-Festspiele anzuschauen und anzuhören. Ab der Saison 2015 ist eine der beliebtesten Single-Personals der Welt. [52]

Mediale Vermarktung

Fotografie

Von 1952 bis 1987 Nahm Siegfried Lauterwasser als Bühnenfotograf Inszenierungen der Bayreuther Festspiele auf sterben. Seit 2009 ist Enrico Nawrath als Bühnenfotograf verantwortlich. [53]

Radio

Am 18. August 1931 übertrug sterben Deutsche Stunde in Bayern erstmal Eine Aufführung Live aus dem Festspielhaus: Tristan und Isolde , dirigiert von Wilhelm Furtwängler . Angeschlagen wurde ein 200 europäischer, amerikanischer und afrikanischer Sender; Es heißt „Weltsendung in der Geschichte des Rundfunks“. [54]

Film und Fernsehen

Von Einigen Bayreuther Inszenierungen Gibt es Filmaufzeichnungen, u. Ä.:

  • Der Ring des Nibelungen (1979/80; Filmregion: Brian Large )

Public Viewing und Internet

2008 fanä als Live – Übertragung Nach aus dem Festspielhaus des ersten Public Viewing Wacholder Aufführung des Bayreuther Festspiele statt. Bei den Bayreuther Festspielen 2010 ist die erste Public Viewing für Kinder am Vormittag mit der Filmaufführung der Kinderen Roper Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg ihnen interaktiven Benutzer Wagner Erlebnisparcours und Rahmenprogramm für Kinder im Anschluss Eulen. Die Aufführungen Kings waren gewohnt, als Livestream im Internet zu leben . [55]

Nachfolger des Sponsors Siemens zurückzog, gab es 2012 Kein Public Viewing auf ihnen Volksfestplatz. Stattfinden wurde am 11. August eine Vorstellung des Parsifal lebt in über hundert Kinos. Das Pause Programm mit Einblick hinter sterben Szenen und Interviews Würde moderiert von Katharina Wagner , Klaus Florian Vogt und Axel Brüggemann . 2013 Wird in ähnlicher Weise Einer Aufführung Dezember Fliegenden Holland 2014 Ein der Tannhäuser 2015 Ein der Tristan in der Inszenierung von Katharina Wagner und 2016 Eines des Parsifal Unter dem Dirigat von Hartmut Haenchen im Kino übertragen. [56] 2017 sind a Übertragung Nach der Meistersinger-Produktion von Barrie Kosky in Kino, aufSky Arts Sowie in Einem Live Stream auf der Internetpräsenz von BR-Klassik aufgeführt Worden. [48]

Einführungsvorträge

Seit 1952 gibt es eine Reihe von Einführungsvorträgen, die die hartnäckigen Vorstellungen betreffen. Als Referenzen von Wieland Wagner vorgschlagenen Veranstaltungsreihe wirkt zunächst Erich Rappl und ab 1998 Stefan Mickisch . Seit Einigen JAHREN FINDEN Zwei Einführungsvorträge zu Jeder Vorstellung statt, Notizgeräte Sind BZW. waren Stefan Mickisch und Detlev Eisinger (in dieser Funktion von 2002 bis enschl. 2008). Oft wurden mehr als 10.000 Zuhörer Pro Saison gesattelt. Eine Person hat lange im Englischen und Französischen Sprache angeboten. Ab dem Jahr 2009 wird einer der Einführungsvorträge imHaus Wahnfried von Leiter des Museums. In addition is also inszenierungsbezogene Einführungsvorträge im Festspielhaus, sterben aber für Personen reserviert Sind, Eine Eintrittskarte sterben für jeweilige Aufführung BESITZ sterben. [57] Seit 2013 würde auch allgemein zugängliche Einführungsvorträge Jeweils Zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn in der Walhall Lounge direkt Auf dem Festspielgelände angeboten.